VIER sind EINS Kultur- & Weinbotschafter Mosel
Panoramaansicht vom gegenüberliegenden Ufer auf Beilstein und Burgruine Metternich Bei strahlendem Sonnenschein schenkt ein Kultur- und Weinbotschafter Wein unterhalb einer Sonnenuhr aus. der Sonnenuhr Terrassierter Weinberg auf Muschelkalkfelsen Blick auf die terrassierten Weinberge in Herbstfärbung und Mosel im Hintergrund Herbstfärbung der Rebstöcke an der Einzelpfahlerziehung Blick auf den Weinberg Ayler Kupp im Herbst, im Vordergrund Streuobstwiesen Burgruine Thurant mit 2 Bergfrieden thront auf einem Bergsporn oberhalb der herbstlichen Weinberge

Kinderwingert "KiWi"-Projekte

Für das Projekt "Kinderwingert" zeichnen die Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz verantwortlich.

In 8 Monaten zum eigenen Traubensaft: vom Rückschnitt und Binden über die Rebblüte und die Arbeiten, die im Laufe eines Jahres im Weinberg anfallen lernen Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren den Winzeralltag kennen.  Für die Dauer der Vegetationsperiode wird jedem Kind ein Rebstock anvertraut. Die Kinder beobachten, wie sich "ihr" Rebstock entwickelt, sehen die Trauben wachsen, die sie im Herbst lesen und aus denen sie ihren eigenen Traubensaft herstellen. Die Teilnehmer des Projekts erstellen ihr persönliches Wingertsbuch, das sie mit Leben füllen: Bilder, gepresste Pflanzen und Infoblätter - kindgerecht aufbereitet- sind nur ein Teil davon.

Der „Kinderwingert“ der Kultur- und Weinbotschafter Mosel begeistert seit nun mehr 10 Jahren viele Kinder aus der Region. In Trittenheim steht das 10-jährige Jubiläum an. Auch im Jahr 2020 gibt es wieder 3 „Kinderwingerte“ für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Pressemitteilung Moselwein e.V. zum Kinderwingert

Trittenheim

Termine: samstags um 13 Uhr

  • 15.Februar 2020
  • 2.Mai 2020
  • 13. Juni
  • 29. August
  • 10. Oktober

Wetterbedingt können Termine verschoben werden. Zwischen den offiziellen Treffen werden alle Teilnehmer per E-Mail informiert, falls es an den Reben etwas Besonderes zu beobachten gibt. Die Kinder können jederzeit "ihre" Rebe besuchen und die Entwicklung beobachten. Der Kostenbeitrag für Material beträgt 40 Euro/Kind für das ganze Projekt.

Kontakt

Kinderwingert Trittenheim: Kultur- und Weinbotschafterin Marlene Bollig

Telefon: 06507 6231 | e-Mail: info(at)vinosella.de

Traben-Trarbach

Der Traben-Trarbacher Kinderwingert im Taubenhaus wird angeboten von Kultur- und Weinbotschafterin Ulla Schnitzius in Zusammenarbeit mit dem Weingut Storck. Termine bitte bei Ulla Schnitzius direkt erfragen.

Kontakt

Kultur- und Weinbotschafterin Ulla Schnitzius

Telefon: 06541 / 4151 | e-Mail: ulla.schnitzius(at)t-online.de

Saarburg

Termine: samstags, jeweils um 13 Uhr, und zwar an folgenden Terminen:

  • 29. Februar
  • 9. Mai
  • 29. Juni
  • 22. August
  • 10. Oktober

Wetterbedingt können Termine verschoben werden. Zwischen den offiziellen Treffen werden alle Teilnehmer per E-Mail informiert, falls es an den Reben etwas Besonderes zu beobachten gibt. Die Kinder können jederzeit "ihre" Rebe besuchen und die Entwicklung beobachten. Der Kostenbeitrag für Material beträgt 40 Euro/Kind für das ganze Projekt.

Kontakt

Kultur- und Weinbotschafter Guido Schramm

Telefon: 06581 / 920767 | e-Mail: info(at)tourzumsaarwein.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum