VIER sind EINS Kultur- & Weinbotschafter Rheinhessen

„Wanderbares Rheinhessen – zu Fuß zu Wein und Kultur“

    Willst du immer weiter schweifen?
    Sieh, das Gute liegt so nah.
    Lerne nur das Glück ergreifen:
    Denn das Glück ist immer da.         Goethe

Wandern macht Spaß und hält fit, wandern kann man überall. Ganz wunderbar lässt sich das Wandern mit anderen Interessen kombinieren; mit kulturellen Erlebnissen, geologischen Erkundungen, in geselliger Runde oder allein, mit gutem Essen und ausgezeichneten Weinen. Es macht Freude, zu Fuß die Landschaft zu erkunden, Blicke schweifen zu lassen, die Natur zu erleben und sich dabei ein Stück Heimat zu erschließen.

Unzählige Gedichte und Lieder zeugen von einer langen Zeit der Wanderlust.

Vom späten Mittelalter bis zur Industrialisierung gehörte die Wanderschaft zur Voraussetzung für die Zulassung zur handwerklichen Meisterprüfung. Heute gehört die „Walz“ zum immateriellen Kulturerbe. Zwar wandert die Zunft nicht mehr aber das Wandern ist zünftig geblieben. Auch Goethe, der Deutschen liebster Dichterfürst, genoss das Wandern und ließ sich in der Natur zu vielen poetischen Gedichten inspirieren.

Heute, in einer Zeit, wo Betriebsamkeit und Termindruck den Alltag prägen, ist Wandern ein ausgezeichnetes Entspannungsmittel. Deshalb freuen wir uns, dass auch in diesem Jahr das Wanderangebot in Rheinhessen wieder viele interessante Begegnungen mit unserer Kulturlandschaft bereithält.

Neu sind 3-Tageswanderungen, mit denen sich die „verborgenen Schätze Rheinhessens“ oder die „Wunderbare Rheinterrasse“ in verschiedenen Etappen erwandern lassen. Ebenso werden auf einigen der zertifizierten Hiwweltouren Begleitungen angeboten.

Wir Kultur-  und Weinbotschafter haben die schönsten Wanderstrecken und interessantesten Orte für Sie ausgesucht. In Deutschlands größtem, von der Sonne verwöhnten, Weinanbaugebiet, lässt sich Bewegung in schöner Natur mit kulturellen und leiblichen Genüssen rundum sorglos genießen.

Besuchen Sie mit uns rheinhessische Besonderheiten und Wahrzeichen, die Spuren des Ur-Meeres, historische Gärten -  entdecken sie das Schöne und Besondere. Ganz gleich, ob nur für ein paar interessante Stunden, eine Tagestour oder einen Kurzurlaub, wir hoffen, dass sie Ihre Traumstrecke bei uns finden.

Möchten Sie für eine besondere Gelegenheit mit Familie, Freunden oder Kollegen einen Tag individuell gestalten, sprechen Sie uns an.

Wandern sie mit uns durch Stadt und Land, genießen sie Natur und Kultur, und überall den wunderbaren Wein.

Wir freuen uns auf Sie im  wanderbaren Rheinhessen.“ 

Anfragen über Email wandern@kwb-rheinhessen.de

Arthur Winterling 
Sybille Wiese 
Fabio Chiostergi 

„Wunderbare Rheinterrasse Teil II - von Nierstein nach Mainz“

3-Tagewanderung:   Termin: Di. 06. – Do. 08. Oktober 2020

Ob Roter Hang, kleiner Mainzer Höhenweg oder Hiwweltour – abwechslungsreich ist der Weg in die Landeshauptstadt: Die Wanderer können sich auf Bewegung in schöner Natur kombiniert mit kulturellen und leiblichen Genüssen freuen. Die täglichen Wanderstrecken sind zwischen 12 und 15 km lang.

Dienstag, 06. Oktober 2020:  Nierstein – Harxheim (13 km)

Der Rote Hang

Nach einer kurzen Shuttle-Fahrt starten wir unsere Tour in Nierstein am Marktplatz. Mit einem Winzer fahren wir mit dem Planwagen durch die Weinlage „Roter Hang“. Sie erfahren viel über Geologie und Wein mit traumhaften Ausblicken auf den Rhein. Anschließend wandern wir über die Schwabsburg, eine Höhenburg der Staufer, in den Ortsteil Schwabsburg, wo uns ein herzhaftes Picknick erwartet. Entlang des Flügelbaches geht es weiter nach Harxheim, unserem ersten Etappenziel.

Mittwoch, 07. Oktober 2020:  Harxheim – Mainz – Harxheim (15 km)

Stadtluft

Schon nähert sich die Tour der Landeshauptstadt Mainz. Über Gau-Bischofsheim und den kleinen Mainzer Höhenweg geht es zur Laubenheimer Höhe, wo ein phantastischer Ausblick und ein herzhafter Imbiss zum Verweilen einladen. Am Nachmittag steht ein geführter Stadtspaziergang auf dem Programm, bevor es mit dem Bus zurück nach Harxheim geht. Dort wird der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen mit Weinprobe beendet.

Donnerstag, 08. Oktober 2020:  Rundwanderweg Harxheim –Zornheimer Berg (12 km)

Weitblick

Von Harxheim führt uns der Weg Richtung Zornheim, wo wir auf die Hiwweltour „Zornheimer Berg“ stoßen. Obst und Wein, Artenreichtum und Panoramablicke – die Tour „Zornheimer Berg“ ist abwechslungsreich, kurzweilig und vermittelt Wissen über die Flora, Fauna und Geschichte der Region Rheinhessen. Zurück in Harxheim heißt es bei Kaffee und Kuchen Abschied nehmen.

Termin:

Di. 06. – Do. 08. Oktober 2020, 9.30h

Treffpunkt:

Gästehaus Reßler, Obergasse 21, 55296 Harxheim, Tel.: 06138 7155,
eigene Anreise nach Harxheim

Kosten:

329,00 €/Pers. DZ, 369 €/Pers. EZ

Leistungen:

2 Übernachtungen mit Frühstück, 2 kulinarische Weinproben inkl. 3-Gänge-

Abendessen, 1 x Picknick, 1 x Rucksackverpflegung, 1 x Einkehr

Laubenheimer Höhe, 1 Planwagenfahrt,

1 x Führung Roter Hang, 1 x Stadtführung in Mainz, 3 x Tagesbegleitung

durch Kultur- und Weinbotschafter, Kaffee und Kuchen zum Abschluss.

Anmeldung:

bis: 11.9.2020

Kontakt:

Herrgottsgarten – ausgewählte Weinerlebnisse, 55232 Ensheim. Tel. 0800 589 1912,
E-Mail: kontakt@herrgottsgarten.de

Reinhard Oehler, Tel: 06732-960574,
E-Mail: wandern@kwb-rheinhessen.de

Info:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

www.herrgottsgarten.de   oder

www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm

"Wanderbares Rheinhessen – zu Fuß zu Wein und Kultur"

Tagewanderung:   "WWW - Wasser - Wald - Welness" (14 km)

Der Wandertag startet um 10.00 Uhr an der Quelle der Selz in Orbis Richtung Mauchenheim. Dabei zeigt ein alter Grenzverlauf zwischen dem ehemaligen Großherzogtum Hessen by Rhein und dem Königreich Bayern den Weg.
Bei den Resten des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Sion besteht die Möglichkeit einer Kneipp-Anwendung.
Vorbei am Ebersfelderhof geht es weiter nach Bechenheim. Dort genießen die Wanderer ein zünftiges Picknick und besichtigen einen Kneipp-Gesundheitsgarten.

Der Rückweg führt den größten Teil der Strecke durch das Waldgebiet „Vorholz“. Die Wanderung endet in Orbis und weist kaum nennenswerte Höhenunterschiede auf.
Die reine Wanderzeit liegt bei ca. 4,5 Stunden.
 

Termin:

Do. 15. Oktober 2020, 10:00 - 17:30h

Treffpunkt:

Quelle der Selz in Orbis, Verlängerung der Straße Weedeweg, 67294 Mauchenheim

Kosten:

35,00 €/Pers. inkl. Picknick, Begleitung, Führung

Anmeldung:

erforderlich, bei Reinhard Oehler, Tel. 06732/960574

Kontakt:

Reinhard Oehler, Tel: 06732-960574,
Gerd Fluhr, Tel: 06731-42309
E-Mail: wandern@kwb-rheinhessen.de

Info:

www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum