Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Veranstaltungssuche > 

SchUM Teil I - Hochblüte jüdischen Lebens in Worms

Synagogenplatz

67547 Worms

Diese Führung beginnt mit dem jüdischen Leben im Judenviertel und der Wormser Synagoge. Die Levysche Synagoge und die Mikwe sind ebenfalls Bestandteil dieser Führung. Fortsetzung am 25.7., 18 Uhr auf dem Judenfriedhof in Worms.

Führungen

Termin: 21.07.2018
15 Uhr
Kosten: 7,50 €/Pers.
Kontakt:

jutta.bingenheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich

SchuM, Speyer Worms und Mainz streben das Unesco Weltkulturerbe an. Zu Recht. Kultur und Weinbotschafterin Jutta Bingenheimer führt in die einzigartige Blütezeit des aschkenasichen Judentums ein. Der erste Teil der Führung zeigt das jüdische Leben im Judenviertel in Worms. Warum waren gerade diese drei Städte für die Juden so wichtig ? Synagoge, Levysche Synagoge, und Mikwe , das jüdische Ritualbad , sind Bestandteil der Führung. Im 2. Teil am Mittwoch 25.7.2017 um 18:00 Uhr wird die Führung auf dem der Judenfriedhof in Worms fortgesetzt.

Zurück zur Übersicht

 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de