Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Unsere Angebote > Individuelle Angebote > Individuelle Angebote > 

Wir bieten mehr als Führungen

Unsere Stärke liegt in unserer eigenen Begeisterung für unsere Region und darin, dass wir uns freuen, Rheinhessen „mit allen Sinnen“ erlebbar zu machen.
Wir haben immer „etwas Besonderes“ für Sie und - natürlich nicht zu vergessen: unseren hervorragenden Rheinhessenwein.


Alle Veranstaltungen (Führungen, Weinproben usw.), die mittwochs, samstags oder sonntags angeboten werden, können Sie auch individuell bei den jeweiligen Kultur- und Weinbotschafter/innen für sich privat oder auch für Firmen buchen.
Viele Angebote sind barrierefrei möglich - auch dazu beraten wir Sie gerne.

 

Einige Kultur- und Weinbotschafter/innen bieten darüber hinaus weitere Veranstaltungen an und begleiten Gästegruppen ganz individuell durch Rheinhessen - auch mit dem Bus für Gruppen.

Sprechen Sie uns an, mailen Sie uns - wir sind sicher:
Mit uns erleben Sie unvergesslich schöne Stunden in Rheinhessen!

hier geht´s zur Übersichtskarte

 

 

Individuelle Angebote

Albig: Kultur, Geschichte und WeinErlebnis Rheinhessen - Führungen in der WeinkulturlandschaftWeinspaziergang durch die Weinberge mit Pano-ramablick auf Rheinhessen sowie das Alzeyer Land und Informationen zur Kulturlandschaft
(auch als Themenführungen). Barrierefreie Führung auf Anfrage
Dorfplatz
Langgasse 90
55234 Albig

Hermann Ley
Tel. 06731-948451
hermann.ley@kwb-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wein und Kulinarik, Sensorik, Historisches, Spaziergang Hermann Ley
Bechtheim: Auf Pilgerspuren durch Bechtheim Die romanische Basilika in Bechtheim mit ihrem Pilgergang unter dem Hochchor, die beiden begehbaren Pilgerbrunnen, die ehemalige Synagoge und die schmucke evangelische Kirche sind einmalige Zeitzeugen aus vergangenen Jahrhunderten. Erfahren und erleben Sie bei einer Führung den Weg der Pilger durch Bechtheim nach.
Am Ende der Führung kann eine Weinprobe mit Winzermahl gebucht werden.
Marktplatz
Am Markt
67595 Bechtheim

Ilse Weinreich
Tel. 06242-7675
ilse.weinreich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Regine Grumbach-Fischer
Tel. 06242-825
regine.grumbach-fischer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Historisches, Kirchen, Burgen, Schlösser, Altertümer, Ortsrundgänge Ilse WeinreichRegine Grumbach-Fischer
Eckelsheim: Kräuter-Praxistage im KräuterhofIm Frühling, Sommer und Herbst beschäftigen sich die Teilnehmer bei den Wildkräuter-Praxistagen intensiv mit wilden Pflanzen und probieren die verschiedensten Rezepte für den kulinarischen Genuss, die Körperpflege und Gesundheit aus. Salben, Tinkturen, Vorratshaltung und Kräuterspeisen stehen auf dem Programm.
Samstags, Dauer ca. 4-5 Std. ab 10 Uhr

Weingut & Kräuterhof Mann
Hauptstraße 7-9
55599 Eckelsheim

Christina Mann
Tel. 06703-1294
christina.mann@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Flora und Fauna, Geologie Christina Mann
Flonheim: Wein & Winzertapas am historischen Flonheimer MarktplatzBlicken Sie hinter die Kulissen und in die Küche einer Winzerfamilie. Es erwarten Sie: Begrüßungssekt und 5 Weine vom Weingut Klosterhof. Dazu passende Tapas und jede Menge „Flonheimer Geschichte(n)“. Dauer ca. 1,5 Std.
Buchbar nach vorheriger Anmeldung bei mind. 5 Personen
15 €/Person
Vinothek Klosterhof
Schulgasse 2 (direkt am Marktplatz)
55237 Flonheim

Anke Schäfer-Graß
Tel. 06734-1208
anke.schaefer-grass@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Buchbar nach vorheriger Anmeldung bei mind. 5 Personen 15,00 €/Person
Teilnehmer: min. 5
Anmeldung erforderlich
Kulinarisches, Weinproben Anke Schäfer-Graß
Wendelsheim: Trullas-Trulli-TourWandern Sie mit der Trulla durch die Weinberge zu den schönsten und markantesten Trulli (Wingertsheisjer) in Rheinhessen zwischen Flonheim und Wendelsheim. Genießen Sie die Landschaft und lassen Sie sich Geschichten erzählen über Land und Leute und kosten Sie den Wein dort, wo er wächst.
Wählen Sie zwischen einem kleinen Spaziergang oder einer längeren Wanderung.
Gerne berücksichtige ich Ihre individuellen Wünsche.
Wendelsheim
55234 Wendelsheim

Gunda Kläs
Tel. 06136-89659
gunda klaes@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Weinproben Gunda Kläs
Framersheim: Planwagenfahrt durch die WeinbergeWir fahren mit dem Planwagen durch die Weinberge. Dabei erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zum Wein, den Weinbergslagen und dem Jakobsweg, der mitten durch die Weinberge führt. An verschiedenen Stellen halten wir an, um den schönen Ausblick mit einem guten Glas Wein zu genießen. Weingut Dr. Hinkel
Kirchstraße 53
55234 Framersheim

Hedda Hinkel
Tel. 06733-368
hedda.hinkel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Planwagenfahrten, Weinproben Hedda Hinkel
Gau-Bickelheim: Wein und GeologieEine weinbauliche und geologische Führung am Wißberg, verbunden mit einer kleinen Weinprobe im Weinberg. Gau-Bickelheim
55139 Gau-Bickelheim

Peter Riffel
Tel. 06131-87420
peter.riffel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Geologie, Weinproben Peter Riffel
Ingelheim: Kultur, Natur und Wein – viele Möglichkeiten im Land der 1000 Hügel einen Ausflug, eine Führung oder eine Feier zu gestalten Fahrradtouren z.B. „Auf den Spuren des Zuckerlottchen“  von Ingelheim nach Partenheim. Wanderungen
Durch die Weinberge mit fantastischen  Ein- und Ausblicken.
Weinproben
Moderation von kulinarischen und thematischen Weinproben.
Kulturerlebnisse
Z. B. historische Ortsrundgänge oder „Kulturufer Bingen“.
Museum
Francois-Lachenal-Platz
55218 Ingelheim

Ingrid Dahlheimer
Tel. 06132-1774
ingrid.dahlheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Fahrradtouren, Wanderungen, Weinproben, Ortsrundgänge Ingrid Dahlheimer
Ingelheim/Heidesheim: „Multatuli in Rheinhessen“Tageswanderung (13Km) Durch Weinberge geht es, vorbei an der karolingischen Wasserleitung, hinauf zur Villa Steig. Dort, an Multatulis Lieblingsplatz erfahren Sie Interessantes und Amüsantes über diesen weitgereisten großen europäischen Vordenker, der seine letzten Lebensjahre in Rheinhessen verbrachte. Herrliche Panoramablicke in den Rheingau und ein herzhaftes Picknick in der freien Natur belohnen die Wanderer.
Durch das Naturschutzgebiet Rabenkopf und das idyllisch gelegen Wackernheim geht es durch herrliche Natur  und wenig bekannte Hohlwege zurück nach Heidesheim:

Partner: Reinhard Oehler, Tel. 06732-960574
Bahnhofsvorplatz
Bahnhofstraße 27
55262 Heidesheim

Angelika Sperber
Tel. 06136-958567
angelika.sperber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 35,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Literarische Wanderungen Angelika Sperber
Mainz: Gutenberg - ein stiller Genießer?Gutenberg bekam als Anerkennung für seine Erfindungen in den letzten drei Lebensjahren zwei Fuder Wein pro Jahr vom Erzbischof.
Warum und wieso können Sie am Ende der Führung leicht selbst beantworten.
Besuchen Sie mit mir das Gutenbergmuseum und folgen Sie mir anschließend auf den Spuren des „Man of the Millennium“ durch Mainz.
Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden
Individuelle Führungen auf Anfrage.
Ganzjährig buchbar.
Gutenbergmuseum
Liebfrauenstraße 5
55116 Mainz

Cornelia Bärsch-Kämmerer
Tel. 06131-581104
cornelia.baersch-kaemmerer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Historisches, Ortsrundgänge Cornelia Bärsch-Kämmerer
Mainz und Mainz-EbersheimRheinhessen und Mainz mit allen Sinnen erleben.Veranstaltungen und Führungen  zum Thema Wein, Genuss, Natur  und Geschichte
Mainz und Rheinhessen – die größte Weinbauregion Deutschlands und die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz – sind Mitim Great Wine Capitals Global Network (GWC) – einem Zusammenschluss der exklusivsten und bekanntesten Weinbaustädte weltweit. Ich zeige Ihnen diese wunderbare Stadt und die Region Rheinhessen, ganz individuell oder in Gruppen, ganz nach Ihren persönlichen Wünschen oder
Vorgaben.
Mainz: Weinstadt im Wandel der Zeit
Rundgang zur Geschichte des Weinbaus in Mainz. Sie erfahren etwas zu Weinberge in Mainz, Kelleranlagen für Wein, Bier, Wasser und Sekt eine Zeitreise rund um den Kästrich.
Panoramawanderung durch die Ebersheimer Weinberge
Erleben Sie eine Wanderung durch die Weinberge mit Erklärungen zum Weinbau und Reben und genießen Sie die schönen Aussichten bis nach Frankfurt in den Taunus und in den Odenwald. Mit kleiner
Weinprobe an besonders schönen Orten.
Ebersheim – das Weindorf in der Stadt Mainz
Rundgang durch den größten Weinbau treibenden Stadtteil von Mainz mit Erklärungen zur Ortsgeschichte und dem Weinbau.
Weinproben und Weinwissen in Zusammenarbeit mit  ausgewählten Winzern
Schnupperkurs Sensorik, Aromen der Weine, Terroir-Weine, Reb und Jahrgangs-proben, Kellerführungen, Informationen zu Weinanbau und Weinausbau.
Genuss mit Wein
Weinprobe zu verschiedenen Käsesorten oder Schokoladen, Wein und Wurst, Wein und Brot.
Alle Führungen auch speziell für Senioren auf Anfrage.
 
Parkplatz Ortsverwaltung
Römerstraße 17
55129 Mainz-Ebersheim

Bertram Verch
Tel. 06136-43378
bertram.verch@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Ortsrundgänge, Spaziergang, Wanderungen Bertram Verch
Nackenheim/Eichelsbachtal: Durch das Eichelsbachtal zum Rheinblick NackenheimVeranstaltungen rund um Natur und WeinWanderung mit vielfältigen Infos zu Flora und Fauna.

Eichelsbachtal
55299 Nackenheim

Ilse Hees
Tel. 06131-509595
ilse.hees@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Führungen, Wanderungen, Flora und Fauna Ilse Hees
Ockenheim: Ein Blick ins gelobte LandWeinerlebniswanderung mit Rucksack und Bibel auf den Jakobsberg bei Ockenheim
Es sind die Kundschafter, die nach der langen Wüstenwanderung zur Zeit des Mose zurückkommen und die Früchte des Landes Kanaan bringen. Sie zeigen damit  die Fruchtbarkeit des Gelobten Landes, das Gott ihnen verheißen hat.
Vom Dorfbrunnen auf der Wied in Ockenheim starten wir mit einem spirituellen Impuls und einer biblischen
Lesung unsere Wanderung. An drei weiteren Stationen auf dem Jakobsberg hören wir weitere Texte und werden einen unvergesslichen Blick ins „gelobte Land“ erleben. Natürlich darf es dort an Wein und Brot nicht fehlen. Bei einem kleinen Imbiss können wir unsere rheinhessische Landschaft genießen. Danach führt uns der Weg weiter bis zum Friedenskreuz, am Rande des Jakobsberges. Weinwanderung einmal anders. Ich freue mich auf Sie!
 

Kirchgasse
Kirchgasse 2a
55437 Ober-Hilbersheim

Uta Luckas
Tel. 06728-951184
uta.luckas@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 5 €/Pers
Anmeldung erforderlich
Mittelalter, Wanderungen, Historisches Uta Luckas
Schwabenheim: Perle im unteren SelztalDort, wo schon Karl der Große verweilte und Benediktinermönche Wein anbauten, führe ich Sie zur 1000jährigen Bartholomäuskirche und zur 170jährigen Jugendstilkirche.
Umtrunk im Gewölbekeller mit Propstei-Weinen.
Weitere Themen und Angebote
•     Bus-Reisebegleitung bei RheinhessenRundfahrten mit individuellen Angeboten
•     Weinproben-Moderationen
•     Spezial-Thema: „Die Bibel, der Wein und der rheinhessische Mozart“
Marktplatz
Mainzer Straße 1
55270 Schwabenheim

Walter Klippel
Tel. 06130-6064
walter.klippel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Bustouren, Historisches Walter Klippel
Stadecken-Elsheim: Spektakel der prickelnden Perlen: Weinbergswanderung, quirlige Probe, kleiner Imbiskoch_lust_wein_reich
Küchenparty kommunikativ & individuell, genussvoll kochen, schlemmen, Wein genießen, nebenbei noch Tipps und Tricks erhaschen.

„GartenLust ist weiblich“
Nur für Frauen, nur im Juni & Juli, nur donnerstags, nur bei schönem Wetter!

„Spektakel der prickelnden Perlen“
Weinbergswanderung mit interessanten Infos, netten Geschichten, quirliger Probe und kleinem Imbiss.

Stadecken-Elsheim
55271 Stadecken-Elsheim

Ellen Willersinn
Tel. 06136-2341
ellen.willersinn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Weinproben, Kulinarisches Ellen Willersinn
Wintersheim: Spaziergang durch WintersheimErkunden sie eines der kleinsten Weindörfer Rheinhessens. Schlösser, Reilchen und historische Persönlichkeiten erzählen ihre Geschichte.
Rasten in ruhigen, romantischen Gärten bei Leckereien und Wein. Dauer ca. 2 Std., 10 €/Pers.

Weingut Dätwyl
Hauptstraße 11
67587 Wintersheim

Heike Dettweiler
Tel. 06733-426
heike.dettweiler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Ortsrundgänge Heike Dettweiler
Oppenheim: Katharinenkirche für Groß und KleinErleben Sie die Katharinenkirche in Oppenheim. Besteigen Sie den Vierungsturm, genießen Sie die herrliche Aussicht und gruseln Sie sich im Beinhaus. Kindgerechte Führung mit Spaß und Spiel. Katharinenkirche
Merianstraße 6
55276 Oppenheim

Heike Dettweiler
Tel. 06733-426
heike.dettweiler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Kinder 5 € inkl. Kinderkirchenführer und Turmbesteigung, Erwachsene 5 € inkl. Turmbesteigung
Teilnehmer: min. 5
Anmeldung erforderlich
Kirchen, Historisches, Kunst Heike Dettweiler
Wörrstadt: Rommersheim - ein verschwundener Ort und seine GeschichteBegeben Sie sich auf einen Teil des rheinhessischen Pilgerweges. Erfahren Sie mehr über das versunkene Rommersheim bei einem gemütlichen Spaziergang. Vorbei an der Rommersheimer Mühle zum Gedenkstein der Marienkapelle und zum Sühnekreuz.
Dauer ca. 2 Std., 5,00 €/Person oder 10,00 €/Person mit Abschluss im Weingut bei einem  Glas Wein und einer rheinhessischen Vesper

 
Weingut Ullmer
Hauptstraße 5
55286 Wörrstadt-Rommersheim

Klaus Ullmer
Tel. 06732-61179
klaus.ullmer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches, Spaziergang, Ortsrundgänge, Regionales Klaus Ullmer
Alzey: Als Rheinhessen ein Meer war...Meeresbuchten und HaieIm Museum Alzey bereiten wir die Reise in die Zeit des Tertiär vor. An der Weinheimer Trift sehen wir eindrucksvoll die Spuren der Zeit, als Rheinhessen ein Meer war, vor uns.
Dauer ca. 2-3 Std.
Weinheimer Trift
Ecke Am Kapellenberg und Nieder-Wieser Straße, der Beschilderung Trift folgen
55232 Alzey-Weinheim

Christel Höpfner
Tel. 06703-307357
christel.hoepfner@kwb-rheinhessen.de

Kosten: 8,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Geologie Christel Höpfner
Weinheimer Bucht: Ein Paradies für Seekühe, Rochen und Haie Sie wollten schon immer mal auf Tauchstation gehen? Eine Zeitreise durch die Weinheimer Bucht führt Sie an diesem Beispiel in die Geologie Rheinhessens ein und informiert auch über Ausschnitte aus der Ortsgeschichte von Weinheim.
Umfang und Dauer der Zeitreise kann ganz Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden.
Weinheimer Trift
Ecke Am Kapellenberg und Nieder-Wieser Straße, der Beschilderung Trift folgen
55232 Alzey-Weinheim

Peter Klein
Tel. 06131-40035
peter.klein@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches, Geologie Peter Klein
Inseln im rheinhessischen Meer Wanderung auf dem Strandpfad der Sinne und dem Steigerberg. Wirklich gute Austern gab es nur am Strand der Steigerberg-Insel. Im Rahmen einer kleinen Zeitreise machen Sie einen Kurzurlaub an einem mediterranen Strand in Rheinhessen. Vor der Beller Kirche
Bellerkirchstraße
55599 Eckelsheim

Peter Klein
Tel. 06131-40035
peter.klein@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Geologie, Wanderungen Peter Klein
Nieder-Wiesen: Mit dem Auto durch den WiesbachNieder-Wiesen als „Grenzdorf“ zur ehemals bayerischen Pfalz hat viel zu erzählen. Die Geschichte seiner Kirche von 1723 mit der
ältesten Stumm-Orgel in Rheinhessen und die Geschichte seines Wasserschlosses werden wieder lebendig – ebenso alte Geschichten aus Nieder-Wiesen. Eine Furt durch den Wiesbach gibt es auch heute noch, Sie können sie ausprobieren.
Evangelische Kirche Nieder-Wiesen
Kriegsfelder Str.
55234 Nieder-Wiesen

Peter Klein
Tel. 06131-40035
peter.klein@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches Peter Klein
Nieder-Wiesen: Mit Bayern leben, eine „Prüfung“ – täglich neuGrenzgeschichten und -geschichte aus Nieder-Wiesen aus der Zeit der Geburt Rheinhessens werden auf einer ca. zweistündigen Wanderung mit „Grenzerfahrungen“ wieder lebendig. Evangelische Kirche Nieder-Wiesen
Kriegsfelder Str.
55234 Nieder-Wiesen

Peter Klein
Tel. 06131-40035
peter.klein@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches Peter Klein
Alzey: Wein mit allen Sinnen erlebenKommen Sie in die heimliche Hauptstadt Rheinhessens und tauchen Sie mit mir in die Welt des Weines ein. Ob bei einer Weinwanderung auf den Spuren von Geologie & Wein oder einer Weinprobe unter freiem Himmel. Ob bei einer Kellertour im Weingut oder einer Probe Harmonie von Speise & Wein im Kaisergarten, Vinothek und Winzercafé.
Wer den Heimweg nicht mehr findet, kann sich im Weinhotel Kaisergarten weinselig in Betten mit wahrer Größe wiegen.
Gleich welches Angebot Sie wählen, ich freue mich auf Ihren Besuch und garantiere rheinhessische Weinerlebnisse.
Gerne stelle ich Ihnen Ihr individuelles Angebot zusammen.

Weingut Biegler & Brand
Hospitalstraße 14
55232 Alzey

Petra Brand
Tel. 06731-8308
petra.brand@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage – je nach Gruppengröße
Anmeldung erforderlich
Kulinarisches, Führungen, Weinproben, Kultur, Regionales Petra Brand
ZellertalAls ehrenamtliche Vorsitzende des Tourismusvereins „Zellertal aktiv“ betreue ich das schöne Zellertal als Kultur- und Weinbotschafterin. Ich biete individuelle Führungen/Wanderungen, sowohl durch den rheinhessischen als auch durch den pfälzischen Teil des Zellertals an.
Beginn der Führung z. B. in Niefernheim (Pfalz) auf dem Dorfplatz, durch die Niefernheimer Löcher“ an der Pfrimm entlang in den rheinhessischen Teil des Zellertals nach Wachenheim. Von dort geht es durch die Weinberge nach Mölsheim zur Weinrast mit Weinblick. Stärkung mit Rucksackverpflegung und einem Glas Wein. Dann geht es auf den Hügeln des Zellertals, am Kriegerdenkmal vorbei zum Schneckenwingert und von dort nach Zell. Nach der Besichtigung der katholischen Pfarrkirche mit dem „Heiligen Philipp“ geht es in den Golsenpark und zum Wotansfelsen. Die Besichtigung des kleinen, sehenswerten Heimatmuseums ist möglich. Anschließend können Sie sich in der „Kollektur“ bei köstlichen Speisen und Zellertaler Weinen stärken.
Dauer der Führung in Zell: ca. 1-1,5 Stunden
Dauer der Wanderung: 3-4 Stunden
Parkplatz am Heckel
Am Heckel
67591 Mölsheim

Heidi Zies
Tel. 06355-9550048
heidi.zies@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches, Wanderungen, Führungen, Regionales, Kultur Heidi Zies
Albig: Kutsch- und Kremserfahrten Wollten Sie schon immer einmal mit der Kutsche durch die rheinhessiche Landschaft fahren, den Blick über die Reben und die sanften Hügel schweifen lassen und dabei gleichzeitig etwas über die Kultur unserer Heimat und wissenswertes über den Wein erfahren, dann sind Sie genau bei uns richtig.
Weitere Infos unter http://www.weingut-jung-knobloch.de

Weingut Jung-Knobloch
Langgasse 46
55234 Albig

Reinhard Knobloch
Tel. 06731 4711320
reinhard.knobloch@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preise auf Anfrage
Anmeldung erforderlich
Regionales, Planwagenfahrten, Weinproben Reinhard Knobloch
Flörsheim-Dalsheim: Kultur im Rebenmeer – Gästeführungen und mehrKultur im Rebenmeer – Gästeführungen und mehr„Rheinhessen nicht nur zeigen, sondern erleben. Historie – ohne die Gegenwart aus dem Blick zu verlieren. Neuen Ideen Raum geben. Das Lebensgefühl unserer Region jedem Besucher zum Geschenk machen.“ (Beate Hess) Gästeführungen Flörsheim-Dalsheim und Alzey sowie in vielen weiteren Städten und Orten Rheinhessens mit zertifizierten Gästeführern und Kultur-und Weinbotschaftern. Alzeyer Straße
Alzeyer Str. 130
67592 Flörsheim-Dalsheim

Beate Hess
Tel. 06243-905806
beate.hess@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Regionales, Kultur, Historisches, Führungen Beate Hess
Flörsheim-Dalsheim: Ortsführungen zu Fuß in beiden Ortsteilen – mit dem Rad auch in die UmgebungBesonderheiten: Fleckenmauer, Wohnturm, fränkische Hofreiten, Kuhkapellen, Weitsicht in die Rheinebene, die Herren von Flersheim und Franz von Sickingen. Alzeyer Straße
Alzeyer Str. 130
67592 Flörsheim-Dalsheim

Brigitte Ternis
Tel. 06243-5649
brigitte.ternis@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Regionales, Führungen, Historisches Brigitte Ternis
Mainz-Ebersheim: Zwischen Reben, Hängen und KulturGeführte Wanderung durch die Ebersheimer Weinberge, den größten Stadtteil der Landeshaupt-stadt Mainz.
Dabei erfahren Sie mehr über die Weinbauregion Rheinhessen und ihre 200jährige Geschichte. Natürlich darf der Wein nicht fehlen. Eine Weinprobe in den Weinbergen rundet diese Führung ab. Sehen, riechen und schmecken Sie Rheinhessen!
Weingut Becker
Dalbergstraße 7
55129 Mainz-Ebersheim

Alexandra Becker
alexandra.becker@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage
Anmeldung erforderlich
Kultur, Wanderungen Alexandra Becker
Neu-Bamberg: Wüstung SarlesheimWüstung Sarlesheim und WanderungenGehen sie mit mir auf eine Zeitreise vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert rund um und in die Kirche der Wüstung Sarlesheim. Weitere geführte Wanderungen rund um die Hiwweltouren „Heideblick“ und „Eichelbergroute“ mit den Themen Weinbau, Weinbaugeschichte, Jungsteinzeit, Flora und Geologie. Buchung eines Planwagens für 10-12 Personen möglich.

Geführte Wanderungen auf den Hiwweltouren "Heideblick" und "Eichelberg". Führungen: Historischer Ortskern von Neu-Bamberg und zur Burg, Wüstung Sarlesheim und ev. Kirche von Neu-Bamberg.

Meine Region:

In einem Weingut in Neu-Bamberg geboren und aufgewachsen, erwachte schon früh die Liebe zur rheinhessischen Heimat. Viele Plätze meiner heutigen Führungen lernte ich entweder bei sonntäglichen Spaziergängen oder bei der Arbeit im Weinberg zusammen mit meinen Eltern und Großeltern kennen. Nicht nur die historischen Begebenheiten, auch die seltenen Pflanzengesellschaften und die geologischen Besonderheiten unserer Region faszinierten mich schon immer, so dass ich heute mit großer Freude dieses „Insiderwissen“ an interessiertes Publikum weitergebe.

Sonstiges:

Gerne organisiere ich Ihr Familientreffen, Klassentreffen, Jubiläum, ihre Geburtstagsfeier, ihren Betriebsausflug oder sonstige Events als Führung oder als geführte Wanderung mit Picknick und/oder Abschluss mit Verköstigung für bis zu 50 Personen.

Rufen Sie mich an, ich unterbreiten Ihnen ein Angebot!

Parkplatz bei der Ev. Kirche
Alzeyer Straße 57
55546 Neu-Bamberg

Emmy Frieß
emmy.friess@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Kosten, Zeitumfang und Buchung auf Anfrage
Anmeldung erforderlich
Regionales, Historisches Emmy Frieß
Neu-Bamberg: „Litera-Tour“ auf der Hiwweltour HeideblickMit Wein und Rheinhessischer Literatur im Rucksack wandern wir auf der Hiwweltour Heideblick, genießen die Landschaft, die spektakulären Ausblicke und Texte von Bechtolsheimer bis Zuckmayer. Parkplatz unterhalb des Ratshauses
Am Burggraben 7
55546 Neu-Bamberg

Christel Höpfner
Tel. 06703-307357
christel.hoepfner@kwb-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage je nach Gruppengröße
Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Literatur, Historisches, Regionales Christel Höpfner
Nierstein: Wein begegnet KulturSpazieren Sie mit mir durch den Roten Hang oder erkunden Sie einen alten Weinkeller. Folgen Sie mir auf den Spuren unserer bewegten kulturellen Vergangenheit vom römischen Sironabad über mittelalterliche Adelshöfe bis zu beeindruckenden Jugendstilbauten. Ich schnüre speziell für Sie „ein passendes Paket“. Marktplatz
55283 Nierstein

Barbara Reif
Tel. 06133-927667
barbara.reif@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Flora und Fauna Barbara Reif
Osthofen: „Auf den Spuren des Gründergeistes“ und „Jüdisches Leben in Osthofen vor 1938“Beim Wiener Kongress wurde Rheinhessen vor 200 Jahren Teil des Großherzogtums Hessen Darmstadt. Doch neue Bürgerrechte und Gewerbefreiheit ließen sich unsere Vorfahren nicht wieder nehmen. Die Bedeutung für den ländlichen Raum zeigen wir Ihnen am Beispiel Osthofen. Infothek der Stadt
Am Bahnhof
67574 Osthofen

Christiane Behm
christiane.behm@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Inga May
inga.may@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage.
Anmeldung erforderlich
Historisches, Führungen, Vortrag, Seminar, Regionales Christiane BehmInga May
Alsheim: R(h)einblicke - Ausblicke - DurchblickeDas faszinierende Alsheimer HohlwegeparadiesSind Ameisenlöwen gefährlich? Kann man Sichelmöhren essen? Diese und andere Fragen beantworten die Alsheimer Kultur- und Weinbotschafterinnen bei einer Führung durch das Alsheimer Hohlwegeparadies. Unter dem Motto WEIN.WIND.STILLE geht es durch die faszinierende Natur der Alsheimer Hohlwege zur kleinen Kirchenruine in Hangen-Wahlheim. Genießen Sie Alsheimer Wein in der faszinierenden Natur der Hohlwege. 
Rathausplatz
Bachstraße 24
67577 Alsheim

Bärbel Ehrath-Weber
Tel. 06249-5186
baerbel.ehrath-weber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Ingrid Strebel
Tel. 06733-6174
ingrid.strebel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Melitta Schleich
Tel. 06249-5192
melitta.schleich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Annette Westphal
Tel. 06249-945412
annette.westphal@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Gruppen bis 10 Personen 60 €/Gruppe Gruppen zwischen 11 und 20 Personen 6 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Flora und Fauna, Wanderungen, Spaziergang, Historisches, Geologie Bärbel Ehrath-WeberIngrid StrebelMelitta SchleichAnnette Westphal
Alsheim: Von Königshöfen, Kreuzfahrern und altehrwürdigen SteinenDie Alsheimer HeidenturmkircheIn Rheinhessen gibt es vier "Heidenturmkirchen". Eine davon steht in Alsheim. Diese orientalisch wirkenden Türme mit ihren außergewöhnlichen Turmbekronungen, die durch ihren besonderen Stil und Baugestaltung auffallen und aussehen wie kleine Moscheen, versetzen uns in eine andere Welt. Und doch sind wir in Rheinhessen. Die Alsheimer Kirche hat aber noch mehr zu bieten als "nur" ihren Heidenturm. Lassen Sie sich überraschen! Heidenturmkirche
Mühlstraße 35
67577 Alsheim

Bärbel Ehrath-Weber
Tel. 06249-5186
baerbel.ehrath-weber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Melitta Schleich
Tel. 06249-5192
melitta.schleich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Annette Westphal
Tel. 06249-945412
annette.westphal@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Gruppen bis 10 Personen 60 €/Gruppe Gruppen zwischen 11 und 20 Personen 6 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Führungen, Historisches Bärbel Ehrath-WeberMelitta SchleichAnnette Westphal
Alsheim: Dedo HalasemiaSpaziergang durch Alsheim...mit Geschichte und Geschichten über unser Dorf und seine Besonderheiten mit einem Glas Wein im historischen Rathaus.  Rathausplatz
Bachstraße 24
67577 Alsheim

Bärbel Ehrath-Weber
Tel. 06249-5186
baerbel.ehrath-weber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Melitta Schleich
Tel. 06249-5192
melitta.schleich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Annette Westphal
Tel. 06249-945412
annette.westphal@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Gruppen bis 10 Personen 60 €/Gruppe Gruppen zwischen 11 und 20 Personen 6 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Führungen, Kultur, Historisches Bärbel Ehrath-WeberMelitta SchleichAnnette Westphal
Alsheimer WeinAromaMeileMit allen Sinnen genießen...Aromen riechen, Wein, Früchte und Kräuter schmecken, Kulturlandschaft sehen, der Stille und den Ausführungen der Kultur- und Weinbotschafterinnen lauschen und sich hoffentlich wohlfühlen sollen sich die Gäste auf der Wanderung am Mittwoch, den 10. Juni entlang der neuen Alsheimer WeinAromaMeile. Ca. 2 km geht es vorbei an Aroma-Inseln und informativen Plakaten zum romantisch gelegenen Weiler Hangen-Wahlheim mit seiner kleinen Kirchenruine. Rathausplatz
Bachstraße 24
67577 Alsheim

Bärbel Ehrath-Weber
Tel. 06249-5186
baerbel.ehrath-weber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Ingrid Strebel
Tel. 06733-6174
ingrid.strebel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Melitta Schleich
Tel. 06249-5192
melitta.schleich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Annette Westphal
Tel. 06249-945412
annette.westphal@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Flora und Fauna, Wein Bärbel Ehrath-WeberIngrid StrebelMelitta SchleichAnnette Westphal
Bechtheim: Dorf der HerrschaftshäuserDie günstige Lage, die fruchtbaren Böden und nicht zuletzt die Nähe zum Wormser Hof bewirkte, dass sich in Bechtheim zahlreiche Adelsfamilien ansiedelten. Die Grafen von Leiningen, die Herren von Rodenstein und Falkenstein, derer von Dalberg, von der Leyen, Bechtolsheim, Greiffenclau und Uexküll, um nur einige zu nennen, hatten hier ihre Gutshöfe und Weinberge. Erleben Sie bei einem interessanten Spaziergang durch Bechtheim die Geschichte der alten Herrenhöfe, von denen manche schon nicht mehr als solche zu erkennen, aber andere umso schöner restauriert sind, und ebenso stolz wie damals über den Ort wachen. Marktplatz
Am Markt
67595 Bechtheim

Ilse Weinreich
Tel. 06242-7675
ilse.weinreich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Regine Grumbach-Fischer
Tel. 06242-825
regine.grumbach-fischer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Historisches, Kirchen, Burgen, Schlösser, Altertümer, Ortsrundgänge Ilse WeinreichRegine Grumbach-Fischer
Eckelsheim: Öffentliche Wildkräuterführungen, Gruppenangebote, geologische WanderungenZwischen März und September finden jeweils sonn tags ab 10 Uhr zu verschiedenen Terminen öffentliche Kräuterführungen in der rheinhessischen Schweiz statt. Je nach Jahreszeit variieren die Themen zwischen Wildkräuterverwendung in der Küche, in der Heilkunde, für die Schönheit etc. Märchen und allerlei Zauberhaftes runden die spannenden Führungen ab. Für Gruppen, Vereine, Betriebe, Familienfeste etc. können gerne Termine für Wildkräuterwanderungen und geologische Führungen auf dem Eckelsheimer Strandpfad der Sinne nach Absprache vereinbart werden
 

Weingut & Kräuterhof Mann
Hauptstraße 7-9
55599 Eckelsheim

Christina Mann
Tel. 06703-1294
christina.mann@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Flora und Fauna, Geologie Christina Mann
Wintersheim: „Ein Gutshof in Rheinhessen 1345-1844-2012“Auf einer Reise durch die Jahrhunderte lernen Sie die Geschichte der rheinhessischen Hofreite und ihrer Besitzer kennen. Probieren Sie Weine und rheinhessische Tapas an den schönsten Plätzen des Weinguts.
Dauer ca. 2 Std., 13 €/Person
Weingut Dätwyl
Hauptstraße 11
67587 Wintersheim

Heike Dettweiler
Tel. 06733-426
heike.dettweiler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Ortsrundgänge, Kulinarisches Heike Dettweiler
Nackenheim: WeinbergswanderungVeranstaltungen rund um Natur und WeinDie Geschichte der Reben un des Weines
Lehrbrünnchen
Weinbergstraße 50
55299 Nackenheim

Ilse Hees
Tel. 06131-509595
ilse.hees@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Führungen, Wanderungen, Flora und Fauna Ilse Hees
Nackenheim: Der Rhein als Lebensader in der VergangenheitVeranstaltungen rund um Natur und WeinErfahren Sie Interessantes zum Rhein und dem Leben an und auf dem Strom

Lehrbrünnchen
Weinbergstraße 50
55299 Nackenheim

Ilse Hees
Tel. 06131-509595
ilse.hees@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Führungen, Wanderungen, Flora und Fauna Ilse Hees
Albig: Weinbaugemeinde im Herzen RheinhessensErlebnis Rheinhessen - Führungen in der WeinkulturlandschaftAlbig entdecken – Geschichte und Geschichten einer typischen rheinhessischen Gemeinde (Führungen in und um Albig).
Weinspaziergang zum Turm auf dem Fels Geschichten zu Albig und der rheinhessischen Region aus einem besonderen Blickwinkel.
Dorfplatz
Langgasse 90
55234 Albig

Hermann Ley
Tel. 06731-948451
hermann.ley@kwb-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wein und Kulinarik, Sensorik, Historisches, Spaziergang Hermann Ley
Albig: Weinkompetenz/kulinarisches WeinerlebnisErlebnis Rheinhessen - Führungen in der Weinkulturlandschaft•  jede Führung mit Weinerlebnis
•  alternativ mit Weinprobe/-verkostung und Speisen/Tapas beim Winzer kombinierbar
•  Weinseminare und Themenweinproben beim Winzer (z. B. Sensorikseminare)
Dorfplatz
Langgasse 90
55234 Albig

Hermann Ley
Tel. 06731-948451
hermann.ley@kwb-rheinhessen.de

Kosten: nach Vereinbarung
Anmeldung erforderlich
Wein und Kulinarik, Sensorik, Historisches, Spaziergang Hermann Ley
Neu-Bamberg: Die Nowoboinborc und ihre stillen BewohnerDas schöne Neu-Bamberg mit seiner Geschichte und der besonderen Geologie und Flora erwarten Sie auf dem Rundgang zur Burg. Gemütlicher Abschluss bei einem Glas Wein im Weingut.An der Kandelpforte öffnet sich der Blick für die wechselvolle Geschichte des alten Burgdorfs mit seiner Nowoboinborc. Hier beginnt der Rundgang zur Burg. In den aufwärtsführenden Gassen erfreuen wir uns an barocken Giebeln, Bürgerhäusern mit reichen Türstürzen und an alten Hofreiten. Manchmal sind die riesigen Tore geöffnet und erlauben einen Blick in die romantischen Innenhöfe.

Oben auf der Burg lohnt der Blick in die Weite und auf die nahe Neu-Bamberger Heide: der richtige Platz um die Besonderheiten der Pflanzengmeinschaften und Weinbergslagen zu erklären. Dann erwarten uns die „stillen Bewohner“ der Burg.

Mit einem Glas Rheinhessenwein genießen wir die Neu-Bamberger Geschichte.
Parkplatz unterhalb des Ratshauses
Am Burggraben 7
55546 Neu-Bamberg

Christel Höpfner
Tel. 06703-307357
christel.hoepfner@kwb-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage je nach Gruppengröße
Anmeldung erforderlich
Spaziergang, Historisches, Geologie, Flora und Fauna Christel Höpfner
Kapelle Hof Iben: Auf den Spuren des Naumburger MeistersWussten Sie, dass es auf Hof Iben bei Fürfeld ein spätgotisches Kleinod gibt? Die spannende Geschichte der Templer und die filigrane Spätgotik der Kapelle erwarten Sie.Die feine Profilierung der Rippen und Blattkapitelle ist mit der Gestaltung des Westlettners im Mainzer Dom, an der die Bauhütte des Naumburger Meisters tätig war, durchaus vergleichbar. Wir machen sie auf Hof Iben mit der Geschichte des Templer-Ordens bekannt. Dieser reiche untergegangenen Orden hat mit der Templer-Kapelle ein gotisches  Kleinod hinterlassen. Führungen auch in englischer Sprache. Kapelle Hof Iben
Hof Iben 15
55546 Fürfeld

Christel Höpfner
Tel. 06703-307357
christel.hoepfner@kwb-rheinhessen.de

Kosten: Buchung und Preis auf Anfrage je nach Gruppengröße
Anmeldung erforderlich
Historisches, Führungen, Kunst, Kirchen Christel Höpfner
Wörrstadt - E-Bike Touren

FÜNF-TÜRME - TOUREN

Richtung: Vendersheim oder Spiesheim

Strecke/Dauer: ca. 20 km/ca. 3 Stunden.

 

SIEBEN-TÜRME - TOUR

Richtung: Ensheim

Strecke/Dauer: ca. 35 km/ca. 4 Std.

 

KIRCHEN - TOUR mit Kirchenführung

Richtung: Armsheim

Strecke/Dauer: ca. 25 km/ca. 4 Std.

 

PETERSBERG - TOUR

Richtung: Bechtolsheim

Strecke/Dauer: ca. 30 km/ca. 3 Std.

 

PLATEAU - TOUR

Richtung: Engelstadt

Strecke/Dauer: ca. 30 km/ca. 4 Std.

 

SPRENDLINGEN - TOUR

Richtung: Sprendlingen

Strecke/Dauer: ca. 35 km/ca. 4 Std.

 

STECKLER-TOUR

Richtung: Nieder-Olm

Strecke/Dauer: ca. 25 km/ca. 3 Std.

 

WISSBERG - TOUR

Richtung: Wißberg

Strecke/Dauer: ca. 35 km/ca. 4 Std.

 

SCHNUPPERGOLF - TOUR

Richtung: Wißberg

Strecke/Dauer: ca. 35 km/ca. 4 Std.

+1 Std. Aufenthalt im Golfclub-Restaurant

  (Essen und Getränke nicht im Tourenpreis enthalten)

+1 Std. Schnuppergolf, mit eigenem Golflehrer im Golfclub Rheinhessen

  (10,00€ pro Person nicht im Tourenpreis enthalten)

 

 

STÄDTE TAGES - E-BIKE TOUREN ab 8 Personen


ALZEY - TOUR

Richtung: Alzey

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Alzey


BAD KREUZNACH - TOUR

Richtung: Bad-Kreuznach

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Bad Kreuznach


BINGEN - TOUR

Richtung: Bingen

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Bingen


INGELHEIM - TOUR

Richtung: Ingelheim

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Ingelheim


MAINZ - TOUR

Richtung: Mainz

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Mainz


NIERSTEIN/OPPENHEIM - TOUR

Richtung: Nierstein/Oppenheim

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Nierstein/Oppenheim


WORMS - TOUR

Richtung: Worms

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Worms

 

E-Bike Verleih: auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Eine anschließende Einkehr in eine Gutsschänke, Gaststätte oder ein Café ist auf Anfrage auf eigene Kosten möglich.

Tourismus Büro
Bahnhofstraße 21
55286 Wörrstadt

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Teilnehmer: min. 6
Anmeldung erforderlich
Fahrradtouren Angelika Friedrich
Ingelheim - RadtourenRadtouren in und um IngelheimZuckerlottchen - Tour
Radwanderung auf den Spuren der ehemaligen Selztalbahn.
Start/Ziel: 55218 Ingelheim
über: Groß-Winternheim/Schwabenheim/Stadecken-Elsheim/Partenheim/ Ober-Hilbersheim/Nieder-Hilbersheim/Appenheim
Die Führung geht über ca. 45 km und dauert ca. 6 Stunden.

Kulturufer Bingen - Tour

Radtour am Rhein entlang mit Führung Kulturufer Bingen und Gärten am Rhein. Rückweg gleich oder mit der Fähre auf die andere Rheinseite, dann von Rüdesheim nach Oestrich-Winkel und von dort mit der Fähre zurück.
Start/Ziel: Hafenmole, 55218 Ingelheim
über: am Rheindamm entlang
Die Führung geht über ca. 30 km und dauert ca. 3,5 Stunden.
 
Selztal - Tour
Tagestour quer durch die rheinhessische Hügellandschaft bis zur Mündung der Selz in den Rhein, eventuell Führung um die Burgkirche in Ingelheim.
Start/Ziel: Bahnhof, 55232 Alzey / 55218 Ingelheim
über: Framersheim/Gau-Odernheim/Bechtolsheim/Friesenheim/Hahnheim/ Nieder-Olm/Stadecken-Elsheim/Schwabenheim/Groß-Winternheim
Die Führung geht über ca. 70 km und dauert ca. 8 Stunden.  

Obstroute
Tour durch den Obstgarten Rheinhessens Konditionsfordernde Rundtour mit herrlichen Weit- und Ausblicken, durch Weinberge und Obstgärten Rheinhessens.
Start/Ziel: Fahrradhalle Bahnhof, 55218 Ingelheim
über: Gau-Algesheim/ Appenheim/Nieder-Hilbersheim/Ober-Hilbersheim/ Engelstadt/Elsheim/Schwabenheim/Wackernheim/Heidesheim/ Heidenfahrt
Die Führung geht über ca. 46 km und dauert ca. 4,5 Stunden.
Fahrradparkplatz, Bahnhof
Römerstraße 3
55218 Ingelheim

Ingrid Dahlheimer
Tel. 06132-1774
ingrid.dahlheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Regionales Ingrid Dahlheimer
Worms - Führungen in einer der ältesten Städte von DeutschlandWer kennt nicht Worms?  Eine der ältesten Städte von Deutschland, die einst  die Metropole des Heiligen Römischen Reiches war und als Nibelungen-, Dom-, Luther- und Weinstadt bezeichnet wird. Lernen bei einem Rundgang die Stadt kennen, die außerdem 1000 Jahre eine Heilige Jüdische Gemeinde beheimatete. Lutherplatz
Lutherplatz
67547 Worms

Karin Henn
Tel. 06243-5906
karin.henn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Historisches Karin Henn
Flörsheim-Dalsheim - Lernen Sie die Weinburg Flörsheim-Dalsheim kennenDie Weinburg Flörsheim-Dalsheim im südlichen Rheinhessen gelegen kann mit vielen Kulturdenkmälern aufwarten, die in verschiedenen Führungen erklärt werden. In dem geführten  Rundgang: „Spaziergang entlang der Fleckenmauer“  lernen Sie die einzig vollständig erhaltene mittelalterliche Ortsbefestigung in Rheinhessen sowie die Dorfgeschichte kennen. Auf dem Römer
Auf dem Römer
67592 Flörsheim-Dalsheim

Karin Henn
Tel. 06243-5906
karin.henn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Spaziergang Karin Henn
Alzey - “Die heimliche Hauptstadt von Rheinhessen“...ein Muss für jeden Besucher in Rheinhessen „Perle von Rheinhessen“ wurde Alzey früher bezeichnet. Es ist ein schönes Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern, die man sonst in unserer Gegend vermisst. Sie ist die Wiege der Kurpfalz sowie Wein-  und Volkerstadt. Rossmarktbrunnen
Rossmarkt
55232 Alzey

Karin Henn
Tel. 06243-5906
karin.henn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Ortsrundgänge Karin Henn
Mainz: Wein erleben - Mainz entdecken! Lernen Sie Mainz, die Weinhauptstadt Deutschlands, auf besondere Art kennen

Der Weinbau ist bereits seit Jahrhunderten tief in der Geschichte der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz verwurzelt. Bereits die Römer wussten, die idealen klimatischen Bedingungen zu schätzen und bauten hier schon früh die ersten Weinreben an.                                                                                                                      

Schwelgen Sie  mit mir heiter auf unserer Tour durch Mainz in der Jahrhunderte alten Geschichte und lassen Sie sich gemütlich durch die Gassen von Mainz mitnehmen. Den Abschluss unserer kulinarischen Stadtführung Mainz können Sie auf verschiedene Weise begehen entweder mit Weinprobe oder mit typischen Leckereien. Genussfreuden gepaart mit Geschichte, da ist Ihnen viel Spaß sicher. Ich freue mich auf Sie.

Dominformation Mainz
Marktplatz
55116 Mainz

Claudia Strehl
Tel. 06131-6693610
claudia.strehl@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Wein und Kulinarik
  • Führung in
  •  englisch
  • Kurzerläuterungen in
  •  englisch
Claudia Strehl
Alzey-Heimersheim: Wir fangen uns Rheinhessen einWir gehen nicht auf Männer/Frauenfang! Wir bannen unsere Lieblings Motive aus der fantastischen und einmaligen rheihessischen Landschaft auf unsere Kamera.  Führungen, Spaziergänge, Radtouren dauern ca. 2 Stunden

Sie möchten noch mehr wissen über Wein, Korvettenkapitäne Ernst Hechler a.D. und Heimersheim, dann melden Sie sich. Eine Individuelle Führung, egal ob Groß oder Klein, Jung oder Senioren, Sportlich oder Gemütlich es ist bestimmt etwas für Sie und Ihre Gruppe/Familie dabei.

Gerne stelle ich Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
Weingut Korvettenkapitän Hechler
Sonnenbergstraße 50
55232 Alzey-Heimersheim

Dorothee Hechler
Tel. 06731/41247
dorothee.hechler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Ortsrundgänge Dorothee Hechler
Alzey-Heimersheim: Bach nuner und Bach nufer Abendspaziergang an der Engbach und Heimersheimer Bach. Natürlich mit Weinkulinarischen Pausen. Führungen, Spaziergänge, Radtouren dauern ca. 2 Stunden

Sie möchten noch mehr wissen über Wein, Korvettenkapitäne Ernst Hechler a.D. und Heimersheim, dann melden Sie sich. Eine Individuelle Führung, egal ob Groß oder Klein, Jung oder Senioren, Sportlich oder Gemütlich es ist bestimmt etwas für Sie und Ihre Gruppe/Familie dabei.

Gerne stelle ich Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
Weingut Korvettenkapitän Hechler
Sonnenbergstraße 50
55232 Alzey-Heimersheim

Dorothee Hechler
Tel. 06731/41247
dorothee.hechler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Kulinarisches, Spaziergang, Flora und Fauna Dorothee Hechler
Alzey-Heimersheim: Zum höchsten Punkt von Heimersheim und die Welt blickenHügelbesteigung – wo sonst sollte das besser gehen als im reihnhessischen Hügelland. Führungen, Spaziergänge, Radtouren dauern ca. 2 Stunden

Sie möchten noch mehr wissen über Wein, Korvettenkapitäne Ernst Hechler a.D. und Heimersheim, dann melden Sie sich. Eine Individuelle Führung, egal ob Groß oder Klein, Jung oder Senioren, Sportlich oder Gemütlich es ist bestimmt etwas für Sie und Ihre Gruppe/Familie dabei.

Gerne stelle ich Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
Weingut Korvettenkapitän Hechler
Sonnenbergstraße 50
55232 Alzey-Heimersheim

Dorothee Hechler
Tel. 06731/41247
dorothee.hechler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Regionales, Wanderungen Dorothee Hechler
Alzey-Heimersheim: Mit dem Fahrrädsche unerwegsNach dem langen Tag im Büro einfach mal losstrampeln. Führungen, Spaziergänge, Radtouren dauern ca. 2 Stunden

Sie möchten noch mehr wissen über Wein, Korvettenkapitäne Ernst Hechler a.D. und Heimersheim, dann melden Sie sich. Eine Individuelle Führung, egal ob Groß oder Klein, Jung oder Senioren, Sportlich oder Gemütlich es ist bestimmt etwas für Sie und Ihre Gruppe/Familie dabei.

Gerne stelle ich Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
Weingut Korvettenkapitän Hechler
Sonnenbergstraße 50
55232 Alzey-Heimersheim

Dorothee Hechler
Tel. 06731/41247
dorothee.hechler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Ortsrundgänge Dorothee Hechler
Alzey: Rheinhessischer Abend1.    Begrüßungssekt
2.    Moderierter 3er-Flight (Qualitätsweinprobe)
3.    Liebevoll zubereitetes Rheinhessen-Buffet – rheinhessisch & lecker / „Munkelbuffet"
4.    Literarische Vorträge (Gedichte/Poesie aus Rheinhessen, zwischen Sekt, Weinprobe und Essen)
5.    Zwei Qualitätsweine und Mineralwasser zum Essen und für den Abend (bis zur Beendigung der Vorträge, bzw. offiziellem Schluss des Abends)

Dauer: 3-4 Std.
Preis pro Person: 65,- €


Weinhotel Kaisergarten
Hospitalstraße 17
55232 Alzey

Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis pro Person: 65,- € Übernachtung ist möglich. Preise schwanken je nach Saison: EZ, inkl. Frühstücksbuffet, ab 85,-€ und das DZ, inkl. Frühstücksbuffet, ab 115,-€ (für 2 Personen) Alle sonstigen Getränke gehen extra.
Teilnehmer: min. 20
Anmeldung erforderlich
Weinproben Herbert Egner
Rheinhessen - Wein, Sekt - himmlischwein_reich_und_weiblich
Eine quirlige Weinprobe von Frauen für Frauen mit spannenden und wissenswerten Details über Frauen und Wein.
12,50 €/Person inkl. Weinprobe und Moderation
Buchbar für Gruppen ab 15 Personen





Anja Poller
Tel. 06732-932220
anja.poller@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Ellen Willersinn
Tel. 06136-2341
ellen.willersinn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Weinproben Anja PollerEllen Willersinn
Rheinhessen - HandkeesverkoschdungDe Handkees hott en Ufftritt mimm Woi!
Wu kimmt er her unn wie ess er frieer gemacht worrn? Unn heit?“
Genüsse für Magen, Augen und Ohr!
Handkees mit verschiedenen Weinen und Sekt. Eine erprobte und leckere Vielfalt von Handkees-Variationen, z. B. auch mit Früchten.
Ein unterhaltsames Programm über Geschichte und Herstellung von Handkees, früher und heute, mit Rezepten. Vorstellung der dazu gereichten Weine mit Musik und Gesang.

Buchungen, Veranstaltungsorte und Preise auf Anfrage



Uschi Becker
Tel. 06131-688441
uschi.becker@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Kulinarisches Uschi Becker
Rheinhessen - Organisation und Moderation von Weinproben ...in Zusammenarbeit mit rheinhessischen Weingütern möglich.


Peter Klein
Tel. 06131-40035
peter.klein@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Weinproben Peter Klein
Mainz-Hechtsheim - Planwagenfahrt durch die Weinberge Laubenheimer oder Ebersheimer Weinberge
Drei Weinproben
Erläuterungen zu den Rebsorten, Weinsensorik, der Weinbergsarbeiten, Klima und Geologie
inkl. Baguette und Wasser
Dauer: 3-4 Std.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (bei geringerer Personenanzahl: Auf Anfrage!)
Preis: 28,- Euro /pro Person

Optional: Einkehr in eine Straußwirtschaft.
Weingut Bernhard Stenner
Graulestraße 11
55129 Mainz-Hechtsheim

Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 28,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Planwagenfahrten Herbert Egner
Mainz-Hechtsheim - Weinbergspaziergang durch das Hechtsheimer Kirchenstück Führung durch das Hechtsheimer Kirchenstück
mit drei Weinproben (3 Qualitätsweine)
Erläuterungen über die Rebsorten, die Arbeiten im Weinberg, Klima und Geologie, Geschichte
Dauer: 3 Std.
Ort: Ebersheimer Weinberge (Route ist auch an einem anderen Ort möglich)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (bei geringerer Personenanzahl: Auf Anfrage!)
Preis: 16,- € /pro Person

Optional: Einkehr in eine Straußwirtschaft.
Hechtsheimer Kirchenstück
Ecke Laubenheimer Höhe/Hinterm Rech
55129 Mainz-Hechtsheim

Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 16,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Weingeschichte Herbert Egner
Rheinhessen - Weinbergswanderung Geführte Wanderung durch die rheinhessischen Weinberge
mit Weinproben (4 Qualitätsweine)
Erläuterungen über die Arbeiten im Weinberg, Klima und Geologie, Geschichte
Dauer: 6 Std.
Ort: Ebersheimer Weinberge (Route ist auch an einem anderen Ort in Rheinhessen möglich)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (bei geringerer Personenanzahl: Auf Anfrage!)
Preis: 20,- € /pro Person

Optional: Im Anschluss Einkehr in eine Straußwirtschaft.




Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 20,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Weingeschichte, Wanderungen Herbert Egner
Rheinhessen - Schokolade trifft rheinhessische Weine „Doppelte Glücksgefühle“
Wer hat nicht schon einmal eine Weinbrandpraline gekostet und langsam auf der Zunge zergehen lassen? Ein Genuss! Warum nicht auch mit Wein?
An diesem Abend erleben Sie eine Kombination von Aromen, die im Zusammenspiel nicht alltäglich aufeinandertreffen. Schokolade von hoher Qualität trifft ebensolche rheinhessischen Weine.
6 verschiedene Schokoladesorten, bester Qualität, aus Fachgeschäften
6 verschiedene rheinhessische Qualitätsweine (Weiß- und Rotweine)
Baguette, Mineralwasser
Dauer: ca. 3 Std.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (bei geringerer Personenanzahl: Auf Anfrage!)
Ort: In einem rheinhessischen Weingut – inkl. Mainz möglich (der Ort ist flexibel)
Preis: 25,- € /pro Person





Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis: 25,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Weingeschichte, Wanderungen Herbert Egner
Rheinhessen - Käse trifft Wein Ein sensorischer Workshop
Eine Selektion verschiedener Käsevarianten wird kombiniert mit Weiß- und Rotweinen.
Sie probieren in geselliger Runde, welche Käsearomen sich mit welchen Weinaromen für den individuellen Geschmack gut vereinbaren lassen. Mancher Käse öffnet sein ganzes Aroma erst mit einem Schlückchen Wein.
6 verschiedene Käsesorten, bester Qualität, von italienischen oder französischen Herstellern
6 verschiedene rheinhessische Qualitätsweine (Weiß- und Rotweine)
Baguette, Mineralwasser
Dauer: ca. 3 – 3 ½ Std.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (bei geringerer Personenanzahl: Auf Anfrage!)
Ort: In einem rheinhessischen Weingut – inkl. Mainz möglich (der Ort ist flexibel)
Preis: 28,00 €/Person




Herbert Egner
herbert.egner@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 28,00 €/Person
Teilnehmer: min. 8
Anmeldung erforderlich
Weinproben, Weingeschichte, Wanderungen Herbert Egner
Gau-Algesheim: Rund um Jakobsberg und HornSchnupperwanderung (36Km) Diese Tour beginnt mit einem geführten Spaziergang durch Gau-Algesheim. Danach genießen sie herrlich weite Blicke ins Rheintal während der Strecke durch blühende Obstfelder, hinauf auf den Jakobsberg. Ein rheinhessisches Picknick erfreut Augen und Gaumen.  Der Weg führt weiter durch Weinberge zum Zotzenheimer Hörnchen, wo eine phantastische Weitsicht den Blick auf Rheinhessen öffnet. In Zotzenheim werden sie in einem gemütlichen Weingut zu einem leckeren, regionalen 3-Gang-Abendessen mit Weinprobe und Übernachtung erwartet.Ausgeschlafen und gestärkt geht es am zweiten Tag bergauf, vorbei an Napoleons „optischen Telegrafen“ nach Ober Hilbersheim. Nach der Besichtigung eines Gartens und einem herzhaften Picknick, geht es durch das Welzbachtal und den Westerberg zurück nach Gau-Algesheim. Enthaltene Leistungen:
  • 1 Begrüßungstrunk im Weingut
  • 1 ÜN mit Frühstück im Winzerhof (3 - 4 Sterne-Betriebe)
  • 1 Abendessen (regionales Menü) mit 3 Gängen und
  •    kommentierter Weinprobe mit 3 Weinen
  • 1 Picknick in der freien Natur mit Weck, Worscht un Woi (incl. Getränke)
  • 1 Picknick im Weingut (incl. Getränke)
  • 2 tägige Begleitung durch Kultur- und Weinbotschafter
  • 2 - 3 Kultur/Naturführungen
  • Gepäcktransfer
Anmeldung: wandern@kwb-rheinhessen.de
Bahnhofsvorplatz
Bahnhofstraße
55435 Gau-Algesheim

Angelika Sperber
Tel. 06136-958567
angelika.sperber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Marlene Jacobi-Ewerth
Tel. 06131-45555
wandern@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: ÜN im DZ 156 € ÜN im EZ 176 €
Teilnehmer: min. 6
Anmeldung erforderlich
Wanderungen Angelika SperberMarlene Jacobi-Ewerth
Guntersblum: Rheinterrasse und WonnegauSchnupperwanderung (26Km) Wir starten um 9.00 Uhr in Guntersblum am Bahnhof und sehen uns dort zunächst einige interessante Gebäude und Plätze an. Danach geht es aufwärts. Erst einmal auf der Höhe angekommen, erreichen wir bald das Hohlwegeparadies Alsheim. Unter sachkundiger Führung durchwandern wir einen dieser Hohlwege, bevor uns der Weg hinter Mettenheim ebenfalls durch einen Hohlweg wieder hinauf auf den Rheinterrassenweg führt. Unser nächstes Ziel ist Bechtheim, wo Sie bereits erwartet werden. Ein kleiner Ortsrundgang beendet das Wandervergnügen des ersten Tages. Dann heißt es nur noch genießen und ausschlafen.
Am nächsten Tag wandern wir durch Weinberge nach Westhofen zum historischen Marktplatz, vorbei an der idyllischen  Seebachquelle zu einem rheinhessischen Picknick in einem Weingut. Anschließend orientieren wir uns am Seebach und laufen an vielen ehemaligen Mühlen vorbei nach Osthofen. Die letzte Passage der Tagesetappe führt mit vielen schönen Ausblicken zurück nach Mettenheim. Hier besteigen wir den Zug und fahren zurück nach Guntersblum. Dort endet die zweitägige Wanderung. Enthaltene Leistungen:
  • 1 Begrüßungstrunk im Weingut
  • 1 ÜN mit Frühstück im Winzerhof (3 - 4 Sterne-Betriebe)
  • 1 Abendessen (regionales Menü) mit 3 Gängen und   kommentierter Weinprobe mit 3 Weinen
  • 1 Picknick in der freien Natur mit Weck, Worscht un Woi (incl. Getränke)
  • 1 Picknick im Weingut (incl. Getränke)
  • 2 tägige Begleitung durch Kultur- und Weinbotschafter
  • 2 - 3 Kultur/Naturführungen
  • Gepäcktransfer
Anmeldung: wandern@kwb-rheinhessen.de
Bahnhofsvorplatz
Wormser Straße 1
67583 Guntersblum

Angelika Sperber
Tel. 06136-958567
angelika.sperber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Reinhard Oehler
Tel. 06732-960574
reinhard-oehler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: ÜN im DZ 156 € ÜN im EZ 176 €
Teilnehmer: min. 6
Anmeldung erforderlich
Wanderungen, Literarische Wanderungen Angelika SperberReinhard Oehler
Sulzheim: Barrierearme Erlebnisführungen

SEHEN-HÖREN-FÜHLEN-RIECHEN-SCHMECKEN

Wir erkunden Sulzheim auf eine ganz besondere Art

Strecke/Dauer: ca. 1,5 km/ca. 2 Std.

Start: Parkplatz Gemeindehalle, Böhlweg 11, 55286 Sulzheim

Eine anschließende Einkehr ist auf Anfrage auf eigene Kosten möglich.

Ohne Treppen und Stufen | Steigungen unter 6% | haptische Erlebnisse

Individuelle barrierearme Erlebnisführungen ganz nach Ihren Bedürfnissen auf Anfrage möglich.

Parkplatz Gemeindehalle
Böhlweg 11
55286 Sulzheim

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis auf Anfrage
Teilnehmer: min. 5
Anmeldung erforderlich
Flora und Fauna Angelika Friedrich
Sulzheim: Erlebnisführungen

KUNTERBUNTES - mit Spaß aktiv in der Natur

Strecke/Dauer: ca. 2 km/ca. 2 Std.

 

RHEINHESSISCHES DORFLEBEN - vom Alltag zum Sonntag

Strecke/Dauer: ca. 2 km/ca. 2 Std.

 

RHEINHESSISCHES OBSTERLEBNIS - frisches Obst und was daraus werden kann

Strecke/Dauer: ca. 3 km/ca. 2 Std.

 

ERLEBNISWANDERUNGEN ab 10 Personen

 

RUND UM DEN GREIFENBERG

Strecke/Dauer: ca. 8 km/ca. 3 Std.

 

GRÜNE KLASSENZIMMER - nördliche Schleife

Strecke/Dauer: ca. 3,5 km/ca. 2 Std.

 

GRÜNE KLASSENZIMMER - südliche Schleife

Strecke/Dauer: ca. 6 km/ca. 3 Std.

 

HIWWELTOUR „NEUBORN“

Strecke/Dauer: ca. 12 km/ca. 4 Std.

 

Variante mit 3er Weinprobe (ca. 30 Minuten mehr)

Variante mit 5er Weinprobe (ca. 1 Stunde mehr)

 

Start: Parkplatz Gemeindehalle, Böhlweg 11, 55286 Sulzheim

Eine anschließende Einkehr in eine Gutsschänke, Gaststätte oder ein Café ist auf

Anfrage auf eigene Kosten möglich.

Gerne mache ich Ihnen auch ein individuelles Angebot, ganz nach ihren Wünschen.

 

Parkplatz Gemeindehalle
Böhlweg 11
55286 Sulzheim

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis auf Anfrage
Teilnehmer: min. 10
Anmeldung erforderlich
Flora und Fauna, Wanderungen Angelika Friedrich
Sulzheim: Für Kinder

RHEINHESSISCHE NATUR-DETEKTIVE ab 6 Kinder

KINDER- ENTDECKERTOUREN rund um Sulzheim

Kinder: 6 -10 Jahre

Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: 5,00€/Kind

Auch für Schulklassen, Kindergruppen, Kindergeburtstage und

Kindergartengruppen (ab 5 Jahren) auf Anfrage möglich.

 

KINDERWINGERT

Kinder: ab 6 Jahre

Dauer: 5 Treffen à ca. 1,5 Std.

Kosten: 40,00€/Kind

Auch für Schulklassen, Kindergruppen und Kindergartengruppen (ab 5 Jahren)

auf Anfrage möglich.

 

KINDER-KULTURTAG

Dauer: ca. 4 Std.

Schulklassen: ab 2. Klasse

Anmeldung: durch die Kultur- und Weinbotschafter an das Ministerium

Parkplatz Gemeindehalle
Böhlweg 11
55286 Sulzheim

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Preis auf Anfrage
Anmeldung erforderlich
Jahreszeiten Angelika Friedrich
Alzey - Rundgang Rheinhessen FachklinikFührung durch den gesamten Klinikkomplex mit Schwerpunkt der Klinikkapelle. Erläuterungen der Architektur des Jugendstils, hier der sogenannte „Darmstädter Barock". Die Geschichte der Klinik, Baugeschichte und Euthanasie sowie die heutigen Funktionen werden vorgestellt. Pforte Rheinhessen Fachklinik
Dautenheimer Landstraße 66
55232 Alzey

Wolfgang Arnold
wolfgang.arnold@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Neuzeit Wolfgang Arnold
Alzey - E-Bike Tour

BIEGLER - TOUR

Richtung: Dorn-Dürkheim

Strecke/Dauer: ca. 35 km/ca. 3 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Dorn-Dürkheim

 

NEUBORN - TOUR

Richtung: Wörrstadt

Strecke/Dauer: ca. 60 km/ca. 5 Std.

+ ca. 1,5 Std. Aufenthalt in Wörrstadt

 

 

Start: Weinhotel Kaisergarten, Hospitalstr. 17, 55232 Alzey
E-Bike Verleih: auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Eine anschließende Einkehr in eine Gutsschänke, Gaststätte oder ein Café ist auf
Anfrage auf eigene Kosten möglich.
Gerne mache ich Ihnen auch ein individuelles Angebot, ganz nach ihren Wünschen.

 

Weinhotel Kaisergarten
Hospitalstraße 17
55232 Alzey

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Teilnehmer: min. 6
Anmeldung erforderlich
Fahrradtouren Angelika Friedrich
 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de