Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Unsere Angebote > Fix-Termine > Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse > 

Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse

Am Sonntag um 15 Uhr schon was vor?
Erlebnisreiche Weinwanderungen

In den fünf Gemeinden Bodenheim, Nackenheim, Nierstein, Guntersblum und Alsheim führen Kultur- und Weinbotschafter sonntags von Ende März bis Oktober um 15 Uhr ihre Besucher mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten durch die Weinberge und lassen den ganz eigenen Charme der Rheinterrasse lebendig werden. Sie zeigen die lebendige Rheinlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf den Taunus und den Odenwald z. B. von Bodenheim aus, einmalige geologische Formationen und weltbekannte Weinlagen z.B. am Roten Hang in Nackenheim und Nierstein, die einzigartige Flora und Fauna in den Alsheimer Hohlwegen und im Europareservat Kühkopf bei Guntersblum – und verkosten mit den Gästen die hervorragenden rheinhessischen Weine direkt in den Weinbergen.

Die „Interessengemeinschaft Rheinterrasse“ ist ein Zusammenschluss von Kultur- und Weinbotschaftern Rheinhessen mit verschiedenen Kooperationspartnern in den einzelnen Orten: in Bodenheim ist das die Tourist-Info, in Nackenheim und Alsheim die Heimat- und Verkehrsvereine und in Nierstein die Winzervereinigung Wein vom Roten Hang e.V..

Jeweils am 1. Sonntag im Monat starten die Wanderer um 15 Uhr in Bodenheim an der Albansstatue am Reichsritterstift. Wo sich Haifische und Seekühe vor 30 Mio. Jahren tummelten, lassen sich heute am Weinlehrpfad fossile Muschen und Schnecken finden.

Am 2. Sonntag geht es vom Niersteiner Marktplatz aus in den Roten Hang, wo die Besucher bei einer Gradwanderung  280 Mio. Jahre Geologie und Geschichte in der Hand und im Glas halten Roter Hang zum fühlen, riechen und schmecken.

Durch das Hohlwegeparadies zur kleinen Kirchenruine führen die Weingästeführer jeweils am 3. Sonntag  in Alsheim mit Start am Rathausplatz.

Nach den ca. 1, 5 – 2 stündigen gemütlichen Wanderungen erwarten Winzer der Rheinterrasse die Gäste zu einer kleinen Weinprobe dort, wo die Reben wachsen, mitten in den Weinbergen.

Bis dann bei „Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse“ !

Weitere Informationen: info@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kontakte:

Bodenheim: Tourist-Info@Bodenheim.de Tel. 06135 - 704913

Nierstein: info@roter-hang.de Tel 06133 - 5342

Alsheim: Bärbel Ehrath-Weber, baerbel.ehrath-weber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de oder kontakt@alsheimer-hohlwege.de Tel. 06249 - 5186

 

 



22.01.202017 Uhr St. Cosmas und Damian, leuchtend durch die JahrhunderteAuftaktveranstaltung der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e.V im nördlichen Rheinhessen. Die wechselvolle Geschichte der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian im Spiel der Jahrhunderte wird erzählt. Im Anschluss Umtrunk im Bio-Weingut Kronenhof.Die Auftaktveranstaltung der Kultur-und Weinbotschafter Rheinhesen e.V. lädt ein nach Gau-Algesheim, zur Besichtigung der Kirche St. Cosmas und Damian. Wie wurde das ehemalige St. Martin zu St. Cosmas und Damian? Was haben die heiligen Märtyrerärzte mit dem Ort zu tun?Und warum haben wir 2 Kirchen in einer? Ein Rundgang durch die Jahrhunderte von der Gothik, über den Barock zur Neuzeit. Erfahren Sie, womit alles anfing, was sich noch im Nebel der Geschichte verbirgt und lauschen Sie den Orgelklängen. Im Anschluss gibt es einen Umtrunk im historischen Hof des ECOvin Weingutes Kronenhof, Langgasse 8. Kirche St. Cosmas und Damian
Schlossgasse 2
55435 Gau-Algesheim

Ursula Gerharz-Hochthurn
Tel. 06725-2516
ursula.gerharz-hochthurn@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Rheinhessen Führungen, Historisches, Wein Ursula Gerharz-Hochthurn
29.03.202012-17 Uhr TAG der Kultur- und Weinbotschafter: "Ein Sonntag mit uns!"Die Kultur- und Weinbotschafter stellen Ausschnitte aus ihrem vielfältigen Repertoire vor, dazu zahlreiche Angebote und Aktionen mit vielen Aktivitäten für die ganze Familie. Wir bieten kulturelle und kulinarische Leckerbissen. Das Programm finden Sie ab März 2020 unter www.kwb-rheinhessen.de Staatliche Weinbaudomäne
Wormser Straße 162
55276 Oppenheim

Martin Frank
Tel. 06133-70359
martin.frank@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: Eintritt frei
Rheinhessen Führungen, Vortrag, Spaziergang, Kultur, Historisches, Regionales, Kulinarisches, Wein Martin Frank
05.04.202015 Uhr Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - Der Winter ist vorbeiDas Weinjahr beginnt bereits im Januar, bevor der Austrieb erfolgt. Auf einem Spaziergang durch die Weinberge erfahren Sie, was der Winzer schon alles geleistet hat, um Wein mit hoher Qualität zu erzeugen. Das Weinjahr beginnt bereits im Januar, bevor der Austrieb erfolgt. Auf einem Spaziergang durch die Weinberge am 5. April 2020 erfahren Sie, was der Winzer schon alles geleistet hat, um Wein mit hoher Qualität zu erzeugen. Treffpunkt ist die St. Alban Statue am Plattenhohl um 15:00. Die Kosten inklusive Weinprobe betragen 10 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. St. Albansstatue, Reichsritterstift
Plattenhohl 1
55294 Bodenheim

Peter Riffel
Tel. 06131-87420
peter.riffel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 10,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen Peter Riffel
12.04.202015 Uhr Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - Gratwanderung Roter Hang290 Mio. Jahre in Hand und Glas: Erfahren Sie Interessantes zu Geologie, Pflanzen und Weinbau. Schmecken Sie bei der Weinprobe mit den Winzern die Einzigartigkeit der Weinlage.Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - Gratwanderung am Roten Hang. Die ca. 2 stündige Wanderung führt mit den Niersteiner Kultur- und Weinbotschaftern durch den Roten Hang und bietet den Wanderern herrliche Ausblicke auf den Rhein. Auf der Route gibt es interessante Informationen zur besonderen Geologie des Roten Hanges, zur Landschaft und dem Weinbau sowie den jahreszeitlichen Arbeiten im Weinberg. Als krönenden Abschluss werden drei Weine vom Roten Hang verkostet, kommentiert von einem der Roten Hang Winzer. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 12.04.2020 um 15.00 Uhr. Treffpunkt ist der Marktplatz in 55283 Nierstein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten € 15,00/Person. Kontakt: Jörg Johannson Tel. 06133-59265, joerg.johannson@kwb-rheinhessen Marktplatz
55283 Nierstein

Jörg Johannson
Tel. 06133-59265
joerg.johannson@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 15,00 €/Pers.
Rheinhessen Wanderungen, Geologie, Wein Jörg Johannson
17.04.2020-19.04.202009:30 Uhr 3-Tagewanderung "Verborgene Schätze Rheinhessens" Teil IVon Ingelheim nach Flonheim führt diese Wanderung zu den weniger bekannten kulturellen und historischen Besonderheiten Rheinhessens. Entdecken Sie ungeahnte Schätze im Land der 1000 Hügel.Artikel: „Verborgene Schätze Rheinhessens - von Ingelheim nach Flonheim.“ Unter dem Titel „Verborgene Schätze Rheinhessens“ bieten die Kultur-und Weinbotschafter eine 3-Tagewanderung von Ingelheim nach Flonheim an. Die Gäste wandern, begleitet vom frischen Grün der Bäume und dem Blütenmeer der Obstfelder durch die weniger bekannten kulturellen und historischen Besonderheiten Rheinhessens. Gestartet wird Freitag, dem 17. April ab Ingelheim, Ziel ist Sonntag dem 19. April in Flonheim. Die täglichen Strecken sind zwischen 14 und 19 km lang und für das leibliche Wohl ist stets gesorgt. Die Teilnahme kostet bei einer Übernachtung im Doppelzimmer 329 €, im Einzelzimmer zuzüglich 40 €. Im Preis enthalten sind zwei ÜN mit Frühstück, zwei Abendessen mit Weinprobe, Verpflegung für unterwegs, eine Planwagenfahrt, eine Führung Hof Iben, Gepäck- und Personentransfer, dreimal Tagesbegleitung durch Kultur-und Weinbotschafter sowie Kaffee und Kuchen zum Abschluss. Anmeldung bis spätestens 27.03.2020 per E-Mail an wandern@kwb-rheinhessen.de oder Telefon 0800 589 1912 oder bei Angelika Sperber 06136-958567 Detaillierte Beschreibung unter: www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm Weingut Hamm
Bürgermeister-Bauer-Str. 1,
55218 Ingelheim

Angelika Sperber
Tel. 06136-958567
angelika.sperber@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 329,00 €/Pers. DZ, 369,00 €/Pers. EZ
Anmeldung erforderlich bis 27.03.2020
Rheinhessen Wanderungen Angelika Sperber
19.04.202015 Uhr Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - WEIN.WIND.STILLEVon "tiefen Schluchten" zu traumhaften Weitblicken. Auf der WeinAromaMeile geht es durch die schattigen Alsheimer Hohlwege zur romantischen Kirchenruine in Hangen-Wahlheim. Unsere Begleithemen sind Weinaromen, Geologie, Natur und Geschichte. Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - WEIN.WIND.STILLE Von "tiefen Schluchten" zu traumhaften Weitblicken. Auf der WeinAromaMeile geht es durch die schattigen Alsheimer Hohlwege zur romantischen Kirchenruine Hangen-Wahlheim. Unsere Begleitthemen sind Weinaromen, Geologie, Natur und Geschichte Los geht es am Sonntag, den 19. April 2020 um 15 Uhr am Rathaus in der Bachstraße 24 in 67577 Alsheim. Bitte melden Sie sich bei Sigrid Krebs unter Tel. 06246/6269 oder sigrid.krebs@kwb-rheinhessen an. Die Kosten betragen 12,00 €/Person, inklusive Aromaweinprobe und Wasser. Rathausplatz
Bachstraße 24
67577 Alsheim

Sigrid Krebs
Tel. 06246-6269
sigrid.krebs@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 12,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Seminar, Historisches, Geologie, Flora und Fauna Sigrid Krebs
23.04.202010-17 Uhr Tageswanderung: "Romanik-Gotik-Tulpenblüte"Die geführte Tour stellt die Reste der Krypta auf dem Petersberg sowie die gotische Simultankirche in Bechtolsheim in den Fokus. Ein Spaziergang durch den Ort und die Blüte der Wildtulpen am Petersberg runden den Tag ab.Wanderbares Rheinhessen – zu Fuß zu Wein und Kultur Tageswanderung: "Romanik-Gotik-Tulpenblüte" In der Reihe "Wanderbares Rheinhessen – zu Fuß zu Wein und Kultur" der Kultur- und Weinbotschafter geht eine geführte Tagestour von Gau-Odernheim auf den Petersberg. Dort wird die Basis der mittelalterlichen Krypta besichtigt, bevor die Wanderung nach Bechtolsheim fortgesetzt wird. Nach einem weiteren Höhepunkt - der Besichtigung der Bechtolsheimer Simultankirche - erwartet die Gäste in einem Weingut ein herzhaftes Picknick. Gut gestärkt geht es zurück zum Petersberg, wo die Wildtulpen den Frühling einläuten. Start ist am 23.04.2020, 10.00 h in Gau Odernheim, Petersberghalle, Mühlstraße 32. Die Wanderung inkl. Zwischenstopps dauert ca. 7.00 Stunden. Kosten 35,00 €/Pers. inkl. Picknick, Begleitung, Führung. Anmeldung erforderlich bei Tatjana Best, Tel. 06737/1096 oder per E-Mail: wandern@kwb-rheinhessen.de. Weitere Infos: www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm Petersberghalle
Mühlstraße 32
55239 Gau-Odernheim

Tatjana Best
Tel. 06737-1096
tatjana.best@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 35,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen Tatjana Best
25.04.202014 Uhr DWI WeinWanderWochenende - Köngernheimer Weinlagen im FrühlingBei der Wanderung erfahren Sie mehr über die Arbeiten des Winzers im Weinberg sowie im Keller.

Bei der Weinwanderung durch die Köngernheimer Weinlagen mit Kultur- und Weinbotschafterin Tatjana Best genießen Sie den Frühling und erfahren etwas über den Wein der dort wächst, die Böden und die Arbeit des Winzers im Weinberg im Jahreskreislauf. Treffpunkt am 25.04.2020, 14.00 Uhr, ist das ev. Gemeindehaus, Gaustraße 6, 55278 Köngernheim. Kosten betragen:12,00 €/Pers. inkl. Vesper. Anmeldung und Informationen: Tel.: 06737 1096, E-Mail: tatjana.best@kwb-rheinhessen.de

Ev. Gemeindehaus
Gaustraße 6
55278 Köngernheim

Tatjana Best
Tel. 06737-1096
tatjana.best@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 12,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Flora und Fauna, Kulinarisches, Regionales, Geologie, Historisches, Literatur, Kultur, Spaziergang, Wanderungen, Vortrag, Wein Tatjana Best
25.04.202014 Uhr DWI WeinWanderWochenende: Hiwwel, Woi, Walk und TalkVom Weingut in Mommenheim zur Hiwweltour "Zornheimer Berg", mit Abstecher auf den Lindenplatz (Grazienbrunnen) in Zornheim und zurück auf der Hiwweltour zum Weingut in MommenheimVom Weingut in Mommenheim zur Hiwweltour "Zornheimer Berg", mit Abstecher auf dem Lindenplatz (Grazienbrunnen) in Zornheim und zurück auf die Hiwweltour zum Weingut in Mommenheim. Unterwegs erleben Sie herrliche Rundumblicke von Frankfurt über den Odenwald bis in die Pfalz und erfahren Wissenswertes rund um Rheinhessen Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Weingut Becker
Wasgau Supermarkt, Keltenweg 1, dann Beschilderung zum Wgt. folgen
55278 Mommenheim

Hiltrud Hollich
Tel. 06136-44771
hiltrud.hollich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 18,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Weinproben Hiltrud Hollich
26.04.202014-18 Uhr DWI WeinWanderWochenende: Rund um den LaurenzibergBei einer Weinwanderung rund um den Laurenziberg bei Gau-Algesheim erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses rheinhessischen Landstrichs und über die Böden, auf denen hier vom Terroir geprägte Weine wachsen.Weinwanderung „Rund um den Laurenziberg“ Mit den Kultur- und Weinbotschaftern Rheinhessen erleben - am Sonntag, dem 26. April 2020, 14:00 Uhr Bei einer Wanderung rund um den Laurenziberg bei Gau-Algesheim erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses rheinhessischen Landstrichs und über die besonderen Böden, auf denen hier terroirgeprägte Weine wachsen. Wir starten am kleinen Parkplatz am Beginn des Radweges nach Appenheim (NAVI: „Am Hippel/In der Stolzwiese 1“. Am Welzbach entlang geht es nach Appenheim und dort zur Toplage „Hundertgulden“ mit seinem von Kalkfelsen geprägtem Boden. Der erste Wein überzeugt uns von der Typizität dieser Lage. Von dort wandern wir über einen Abschnitt des Jakobsweges auf den Laurenziberg mit der geschichtsträchtigen Wallfahrtskirche. Über die geologisch interessanten Sandgruben mit den „seltenen Erden“ geht es zum Friedenskreuz hoch über Ockenheim, mit seiner Aussicht über das gesamte Rheintal und bis zum Donnersberg. Nächstes Ziel ist das Kloster Jakobsberg, dessen besonderer Atmosphäre man sich nicht entziehen kann. Über den Rebsortenweinberg und den alten Gau-Algesheimer Pilgerpfad geht es wieder zurück nach Gau-Algesheim. Den Welzbach, ruhige Flurwege, herrliche Ausblicke und Weine der besonderen Terroirlagen genießen wir auf dieser „entschleunigenden“ Wanderung. Termin: Sonntag, 26. April 2020, 14:00 Uhr Strecke: ca. 10 km, Dauer: ca. 4 Stunden Genuss: 2 Terroir-Weine und eine rheinhessische Vesper Kostenbeitrag: 18,- € Anmeldung erforderlich:Wolfgang Thomas, Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen Telefon 06132 953315 oder Mail: kwb-thomas@web.de Parkplatz Radweg n. Appenheim
In der Stolzwiese 1/Im Hippel
55435 Gau-Algesheim

Wolfgang Thomas
Tel. 06132-953315
wolfgang.thomas@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 18,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Geologie, Wein Wolfgang Thomas
 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de