Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Unsere Angebote > Fix-Termine > Samstags in Rheinhessen > 

Samstags in Rheinhessen

24.08.201914 Uhr Barrierearme Führung - Ein Erlebnis für alle! Sulzheim mit allen Sinnen entdeckenWir erkunden das Dorf Sulzheim auf eine ganz besondere Art: Mit allen Sinnen! Wir sehen viele Dinge, hören verschieden Klänge, fühlen alte Muscheln und riechen und schmecken den köstlichen Rheinhessenwein.Am Samstag, 24.08.2019 um 14:00 Uhr startet die barrierearme Führung mit Kultur- und Weinbotschafterin Angelika Friedrich. Unter dem Motto: „Sehen - Hören - Fühlen - Riechen - Schmecken – ein Erlebnis für Alle!“ startet die Führung am Parkplatz der Gemeindehalle und geht in das kleine rheinhessische Dorf Sulzheim. Die Teilnehmer erkunden das Dorf auf eine ganz besondere Art: Mit allen Sinnen! Sie sehen viele Details, hören verschiedene Klänge, fühlen uralte Muscheln und Steine, riechen und schmecken herrlichen Traubensaft und natürlich auch köstlichen Rheinhessenwein. Die Führung endet wieder am Parkplatz der Gemeindehalle. Eine anschließende Einkehr ist auf eigene Kosten möglich. Treffpunkt ist der Parkplatz der Gemeindehalle, Böhlweg 11, in Sulzheim um 14:00 Uhr. Nähere Informationen unter www.rheinhessisches.de und Anmeldung unter 06732-7096 oder info@rheinhessisches.de. Kosten: 6,00 € pro Person Parkplatz Gemeindehalle
Böhlweg
55286 Sulzheim

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Spaziergang, Kultur, Historisches, Geologie, Regionales, Flora und Fauna, Wein Angelika Friedrich
24.08.201915 Uhr Ki/aste: Kultur im/am Stellwerk: Ein Blick hinter die KulissenNeben geschichtlichen Zahlen, Daten und Fakten gibt es auch Einblicke in den Betrieb der Eisenbahn. Das Thema wird am Stellwerk hautnah erlebt und praktisch abgerundet.„Ki/aste: Kultur im/am Stellwerk“: ein Blick hinter die Kulissen Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ki/aste: Kultur im/am Stellwerk“ werfen die Teilnehmer am Samstag, 24.8.2018 ab 15 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Alten Stellwerks Armsheim Am Bahnhof beginnend gibt es auf dem kleinen Spaziergang zum Alten Stellwerk Armsheim neben ein paar geschichtlichen Zahlen, Daten und Fakten auch Einblicke in den Betrieb der Eisenbahn. Das Thema wird am Stellwerk hautnah erlebt und praktisch abgerundet. Treffpunkt ist der Parkplatz am Bahnhof Armsheim Die Teilnahmekosten betragen 7,00 €/Pers. Anmeldung: Barbara Reif, barbara.reif@kwb-rheinhessen.de, Tel. 0176/ 456 429 22 Parkplatz am Bahnhof
Bahnhofstraße
55288 Armsheim

Barbara Reif
Tel. 06133-927667
barbara.reif@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 7,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Historisches, Spaziergang, Vortrag, Führungen, Wein, Regionales Barbara Reif
25.08.201915 Uhr Landpartie in die Siefersheimer HeideAnlässlich des Weinfestes in Siefersheim wandern die Kräuterhexen in die blühende Heide.Die Siefersheimer Kräuterhexen veranstalten in diesem Jahr einen Ausflug in die saisonale Besonderheit der Region: Die blühende Heide. Gewandert wird größtenteils auf dem prämierten Wanderweg: „Hiwwelroute-Heideblick“. Bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stückchen Kuchen können die Teilnehmer die wunderschöne Aussicht auf dem „Goldenen Horn“ genießen. Im Anschluss an die „Landpartie“ können die Gäste das Siefersheimer Erlebnisweinfest „Tage der offenen Weinkeller“ besuchen. Datum/Uhrzeit der Veranstaltung: 25.08.2019, 15.00 Uhr Ort / genauer Treffpunkt: Bushaltestelle in der Dorfmitte, Wöllsteiner Straße , 55599 Siefersheim Anmeldung erforderlich? ja Kontakt: Telefon: E-Mail: Karin Klemmer karin.klemmer@kwb-rheinhessen.de www.kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de Kosten pro Teilnehmer/-in: 15,00 €/Pers. inkl. Kaffee & Kuchen Bushaltestelle in der Dorfmitte
Wöllsteiner Straße
55599 Siefersheim

Karin Klemmer
Tel. 06703/1092
karin.klemmer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 15,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Wanderungen, Spaziergang, Regionales, Kulinarisches, Flora und Fauna, Wein Karin Klemmer
31.08.201915 Uhr Planwagenfahrt auf dem BohnerzwegWir fahren mit dem Planwagen auf dem alten BohnErzWeg und halten an schönen Aussichtspunkten, verkosten Weine an ihren Standorten, und genießen dabei ein typisch rheinhessisches Winzervesper an der ErzwäscheIm Rahmen der Brauchtumspflege findet am 31.08.2018 eine Planwagenfahrt auf dem alten Bohnerzweg statt. Es wird die Entstehung, die Gewinnung und der Weiterverarbeitung der Bohnerze erläutert. Auch werden Weine von diesem besonderem Terroirboden probiert.Eine interessante Fahrt, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Weingut Dr. Hinkel
Kirchstraße 53
55234 Framersheim

Hedda Hinkel
Tel. 06733-368
hedda.hinkel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 24,50 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Planwagenfahrten, Führungen, Weinproben, Historisches, Geologie, Regionales, Wein Hedda Hinkel
31.08.201915-17:30 Uhr Exklusive LagenweinWanderung: Rote Erde. Roter Hang. Terroir.Sie wandern gemütlich durch weltbekannte Weinlagen, genießen wunderbare Ausblicke, hören Interessantes über die rote Erde, den Roten Hang, erfahren warum jede Lage anders ist, verkosten Lagenweine u. Schmankerl.Samstag, 31.08.2019 / 15-17:30 Uhr Exclucive LagenweinWanderung: Rote Erde.Roter Hang.Terroir. Sie wandern gemütlich durch weltbekannte Weinlagen, genießen wunderbare Ausblicke, hören Interessantes über die rote Erde, den Roten Hang, erfahren warum jede Lage anders ist, verkosten Lagenweine u. Schmankerl 55283 Nierstein Treffpunkt: Marktplatz Nierstein Kosten:22 € /Pers., inkl. Verkostung 3 Lagenweine u. 2 Rheinhessische Schmankerl Anmeldung/Kontakt: Bärbel Scheibl, Tel: 0170 301 29 16 (WhatsApp vorhanden), genuss@niersteinerwein.de https://niersteinerwein.de/anmeldung Marktplatz
55283 Nierstein

Bärbel Scheibl
baerbel.scheibl@kwb-rheinhessen.de

Kosten: 22,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Spaziergang, Kultur, Regionales, Kulinarisches, Wein
  • Führung in
  •  englisch
  •  spanisch
Bärbel Scheibl
01.09.201914-18 Uhr Weinwanderung "Rund um den Laurenziberg"Bei einer Weinwanderung rund um den Laurenziberg bei Gau-Algesheim erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses rheinhessischen Landstrichs und über die Böden, auf denen hier vom Terroir geprägte Weine wachsen.Bei einer Wanderung rund um den Laurenziberg bei Gau-Algesheim erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses rheinhessischen Landstrichs und über die besonderen Böden, auf denen hier terroirgeprägte Weine wachsen. Wir starten am kleinen Parkplatz am Beginn des Radweges nach Appenheim (NAVI: „Am Hippel/In der Stolzwiese 1“. Am Welzbach entlang geht es nach Appenheim und dort zur Toplage „Hundertgulden“. Von dort wandern wir über einen Abschnitt des Jakobsweges auf den Laurenziberg mit der geschichtsträchtigen Wallfahrtskirche. Nächstes Ziel ist das Kloster Jakobsberg, dem beliebten Tagungsort, dessen besonderer Atmosphäre man sich nicht entziehen kann. Über den Rebsortenweinberg und den alten Gau-Algesheimer Pilgerpfad geht es wieder zurück nach Gau-Algesheim. Herrliche Ausblicke und Weine der besonderen Terroirlagen kann man genießen. Termin: Sonntag, 14. April 2019, 14:00 Uhr Strecke: ca. 10 km, Dauer: ca. 4 Stunden Genuss: 2 Weine und eine rheinhessische Vesper Kostenbeitrag: 18,- € Anmeldung: Wolfgang Thomas, Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen Telefon 06132 953315 oder Mail: wolfgang-thomas@kwb-rheinhessen.de Parkplatz Radweg n. Appenheim
In der Stolzwiese 1/Im Hippel
55435 Gau-Algesheim

Wolfgang Thomas
Tel. 06132-953315
wolfgang.thomas@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 18,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Geologie, Wein Wolfgang Thomas
04.09.201918 Uhr Das Kleid Mariens, die Windeln Jesu.....und Ingelheim ?Die Antwort dazu bekommen Sie HIER! Sie erfahren, wie Ingelheim im Mittelalter zu einer Pilgerstation wurde und was dies alles mit der einst bedeutendsten Wallfahrt im deutschsprachigen Raum zu tun hatte. Das Kleid Mariens, die Windeln Jesu……und Ingelheim ? Die Kultur-u. Weinbotschafter laden an diesem Abend zu einer Führung in Aula Regia und Saalkirche ein. Dabei erfahren Sie lebendig und anschaulich, wie Ingelheim im Mittelalter zu einer Pilgerstation wurde und was dies alles mit der einst wichtigsten Wallfahrt im deutschsprachigen Raum zu tun hatte. Auch wird während der Führung, besonders in der Saalkirche, der Spiritualität des Pilgerns Raum gegeben. Treffpunkt: Eingang zur Aula Regia, Karolinger Str. Kosten:6,00€/ Person inkl. 1Glas Wein Anmeldung/ Kontakt: Dorothee Gries, Tel. 06132-87158 oder Gertrud Kämmerer Tel. 0611 9465840 Dorothee.gries@kwb-rheinhessen.de oder Gertrud.kaemmerer@kwb-rheinhessen.de Eingang zur Aula Regia
Karolingerstr.
55218 Ingelheim

Dorothee Gries
dorothee.gries@kwb-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Historisches Dorothee Gries
07.09.201914 Uhr Erlebniswanderung "Hiwweltour Neuborn"Genießen Sie die schönen Ausblicke auf der ca. 8 km langen Wanderung und erfahren Sie Interessantes über die "Brunnestubb" von Sulzheim, die Hauptstraße von Rommersheim und den Burgunderturm von Wörrstadt.Am Samstag, 07.09.2018 um 14:00 Uhr startet die Erlebniswanderung auf der „Hiwweltour Neuborn“ mit Kultur- und Weinbotschafterin Angelika Friedrich. Vom Parkplatz im Neuborn aus, geht es am Rande der Stadt Wörrstadt vorbei, zum „Burgunderturm“. Von dort aus geht die Wanderung zum Aussichtsplatz „Zur schönen Aussicht“. Nach leichtem bergab und wieder bergauf genießen Sie den Ausblick vom Greifenberg, der Fundstelle der Römergräber. Weiter geht es durch das Dorf Rommersheim und über das Wasserhaus direkt zur Neubornquelle im Neuborn. Die Erlebniswanderung endet nach ca. 8 km wieder am Parkplatz im Neuborn. Eine anschließende Einkehr ist auf eigene Kosten möglich. Treffpunkt ist der Parkplatz im Neuborn, in Wörrstadt um 14:00 Uhr. Nähere Informationen unter www.rheinhessisches.de und Anmeldung unter 06732-7096 oder info@rheinhessisches.de. Kosten: 9,00 € pro Person Parkplatz Neuborn
Neubornstr.1
55286 Wörrstadt

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 9,00 €/Pers.
Rheinhessen Geologie, Wein, Flora und Fauna, Führungen, Wanderungen, Regionales, Kultur, Historisches Angelika Friedrich
08.09.201911-17 Uhr TAG des OFFENEN DENKMALS - Ein Wehrturm in Wintersheim? Auf einer Reise durch die Jahrhunderte lernen Sie die Gebäude der rheinhessischen Hofreite kennen. Der denkmalgeschützte Wehrturm erzählt seine Geschichte. Führungen zur vollen Stunde. Kaffee und Kuchen und eine Weinpräsentation laden zum Verweilen ein.1344-1844-2014 wichtige Meilensteine für das Anwesen in Wintersheim. Auf einer Reise durch die Jahrhunderte lernen Sie mit der Kultur- und Weinbotschafterin Heike Dettweiler am Sonntag, den 8.9.2019 die alten Gemäuer der rheinhessischen Hofreite kennen. Der denkmalgeschützte Wohn- und Wehrturm erzählt seine Geschichte bei Führungen zur vollen Stunde. Kleine Leckereien zum Wein, Kaffee, Kuchen und eine Weinpräsentation laden zum Verweilen ein. Weingut Dätwyl
Hauptstraße 11
67587 Wintersheim

Heike Dettweiler
Tel. 06733-426
heike.dettweiler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Rheinhessen Brauchtum, Historisches Heike Dettweiler
08.09.201915 Uhr TAG des OFFENEN DENKMALS- Bergfried und Wehrturm einer Stauferburg Ein weithin sichtbarer, mächtiger Bergfried zeugt von der ehemaligen staufischen Burganlage. Die Führung am und im Turm vermittelt interessante geschichtliche Informationen zur Burg, die ab 1210 erbaut wurde.Sonntag, 8.9.2019, 15.00 Uhr Bergfried und Wehrturm einer Stauferburg Die Schwabsburg wurde ab 1210 zum Schutz des staufischen Reichsguts erbaut. Heute zeugt vor allem der weithin sichtbare, mächtige Bergfried von dieser ehemaligen staufischen Burganlage. Die Führung am und im Turm vermittelt interessante geschichtliche Informationen zur Burg. Über eine "verborgene" Innentreppe gelangt man zur in 23 m Höhe gelegenen Turmplattform und genießt den herrlichen Rundblick über Rheinhessen. 55283 Nierstein-Schwabsburg/D4 Treffpunkt: an der Ev. Kirche, Ecke Kirchstraße / Hauptstrasse Anmeldung nicht erforderlich Kontakt: Karin Kramer, Tel.: 06133/58425, karinkramer1@gmx.net Ev. Kirche Schwabsburg
Ecke: Kirchstraße / Hauptstraße
55283 Nierstein-Schwabsburg

Karin Kramer
karin.kramer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de
Rheinhessen Führungen, Kultur, Historisches, Regionales Karin Kramer
 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de