Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Unsere Angebote > Fix-Termine > Samstags in Rheinhessen > 

Samstags in Rheinhessen

25.04.201910-17:30 Uhr "Romanik-Gotik-Tulpenblüte"Die geführte Tour stellt die Reste der Krypta auf dem Petersberg sowie die gotische Simultankirche in Bechtolsheim in den Fokus. Ein Spaziergang durch den Ort und die Blüte der Wildtulpen am Petersberg runden den Tag ab. „Romanik-Gotik-Tulpenblüte“ (12Km) Diese geführte Tagestour geht von Gau-Odernheim auf den Petersberg. Dort wird die Basis der mittelalterlichen Krypta besichtigt bevor die Wanderung nach Bechtolsheim fortgesetzt wird. Nach einem weiteren Höhepunkt - der Besichtigung der Bechtolsheimer Simultankirche -erwartet die Wanderer in einem Weingut ein herzhaftes Picknick. Gut gestärkt geht es zurück zum Petersberg, wo die Wildtulpen den Frühling einläuten. Termin: 25. April 2019, 10:00 - 17:30 Uhr, Treffpunkt: Petersberghalle, 55239 Gau-Odernheim Anmeldungen bis 05.April 2019, 35,-- €/Pers. inkl. Picknick, Begleitung, Führung. Kontakt: Marlene Jacobi-Ewerth, Tel. 06131- 45555, wandern@kwb-rheinhessen.de, Partner: Tatjana Best 06737-1096 Petersberghalle
Mühlstraße 32
55239 Gau-Odernheim

Marlene Jacobi-Ewerth
Tel. 06131-45555
wandern@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 35,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen Marlene Jacobi-Ewerth
27.04.201915 Uhr DWI WeinWanderWochenende: Arbeiten im Wingert im JahresverlaufBei einer Wanderung - inklusive Weinprobe - durch die Weinberge erfahren die Teilnehmer, welche Arbeiten im Jahresverlauf im Wingert anstehen: schneiden, biegen, ausbrechen, gipfeln, mulchen, grüne Lese, ... ?Bei einer kleinen Wanderung durch die Weinberge erfahren die Teilnehmer, welche Arbeiten im Jahresverlauf im Wingert anstehen: schneiden, biegen, ausbrechen, gipfeln, mulchen, grüne Lese – alles klar? Nach der Führung auf jeden Fall. Bei der anschließenden Weinprobe gibt es unterschiedliche Jahrgänge aus einem Weinberg zu verkosten. Parkplatz am Bahnhof
Bahnhofstraße
55288 Armsheim

Barbara Reif
Tel. 06133-927667
barbara.reif@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 15,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Flora und Fauna, Kulinarisches, Regionales, Geologie, Historisches, Kultur, Weinproben, Spaziergang, Seminar, Wanderungen, Vortrag, Wein
  • Führung in
  •  englisch
Barbara Reif
27.04.201914 Uhr DWI WeinWanderWochenende: Wanderung auf dem Küstenweg RheinhessenRundweg Weinheimer Bucht - Kurzstrecke 2,5 Std. Der Küstenweg bietet die seltene Gelegenheit einer Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit. Erwandern Sie mit uns die Weinheimer Trift und das Zeilstück.

Geführte Wanderung auf dem Küstenweg Rheinhessen - Rundweg Weinheimer Bucht – Kurzstrecke. Der Küstenweg Rheinhessen bietet die seltene Gelegenheit einer Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit Rheinhessens. Vor 30 Millionen Jahren war die ganze Region von einem subtropischen Meer überflutet. An weltweit bekannten Naturdenkmälern finden sie Spuren, die Rückschlüsse auf die damaligen Meeresbewohner zulassen oder diese erkennen lassen. Erwandern Sie mit uns auf einem Rundweg die "Weinheimer Trifft" mit ihrem versteinerten Meeresboden und das "Zeilstück" mit seinen ausgeprägten Austernbänken. Eingebettet in die herrlichen Weinberge des Alzeyer Landes, erhalten Sie bei dieser Wanderung auch einen Einblick in die Arbeit der Winzer. Treffpunkt am 2.04.2019, 14.00 h,  Weinheimer Trift, Ecke Am Kapellenberg und Nieder-Wieser Straße, der Beschilderung Trift folgen, 55232 Alzey-Weinheim (Parkmöglichkeiten in der Nieder-Wieser Str. in Az-Weinheim vorhanden). Kosten: 6,00 €/Pers. inkl. 1 Glas Wein. Infos und Anmeldung 06731 42309, gerd.fluhr@kwb-rheinhessen.de.

Weinheimer Trift
Ecke Am Kapellenberg und Nieder-Wieser Straße, der Beschilderung Trift folgen
55232 Alzey-Weinheim

Gerd Fluhr
gerd.fluhr@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Wanderungen, Kultur, Geologie, Flora und Fauna, Wein Gerd Fluhr
27.04.201914 Uhr DWI WeinWanderWochenende - die Köngernheimer Weinlagen im FrühlingBei der Wanderung erfahren Sie mehr über die Arbeiten des Winzers im Weinberg sowie im Keller.

Bei der Weinwanderung durch die Köngernheimer Weinlagen mit Kultur- und Weinbotschafterin Tatjana Best genießen Sie den Frühling und erfahren etwas über den Wein der dort wächst, die Böden und die Arbeit des Winzers im Weinberg im Jahreskreislauf. Treffpunkt am 28.04.2018, 14.00 Uhr, ist das ev. Gemeindehaus, Gaustraße 6, 55278 Köngernheim. Kosten betragen:12,00 €/Pers. inkl. Vesper. Anmeldung und Informationen: Tel.: 06737 1096, E-Mail: tatjana.best@kwb-rheinhessen.de

Ev. Gemeindehaus
Gaustraße 6
55278 Köngernheim

Tatjana Best
Tel. 06737-1096
tatjana.best@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 12,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Flora und Fauna, Kulinarisches, Regionales, Geologie, Historisches, Literatur, Kultur, Spaziergang, Wanderungen, Vortrag, Wein Tatjana Best
27.04.201915 Uhr Ein Platz erzählt GeschichteHier spielt sich Gesellschafts- u. Lokalgeschichte bis heute ab: Zerstörung & Wiederaufbau, juristische Prozesse, Säulen-Raub, Hausbesetzung, Anwerbeprogramme, Kirchenteilung und -vereinigung auf engstem Raum.In der Reihe „Samstags in Rheinhessen“ lädt Kultur- und Weinbotschafterin Inga May am 27. April 2019 nach Osthofen auf den „Platz an der kleinen Kirche“ ein, wo sich Religions-, Gesellschafts- und Lokalgeschichte bis heute abspielen: mutwillige Zerstörung und Wiederaufbau, juristische Prozesse zwischen Reformierten, Lutheranern und der bürgerlichen Gemeinde, Säulen-Raub und Hausbesetzung, Anwerbeprogramme für Ausländer, Kirchenteilung, Kirchenvereinigung und zum Abschluss ein Glas Osthofener Wein. Treffpunkt: 27. April 2019, Platz an der kleinen Kirche (Ludwig-Schwamb-Straße), 15:00 Uhr. Die Teilnahme kostet 6,00 € pro Person, Infos unter 06241 4838790. Platz an der kleinen Kirche
Ludwig-Schwamb-Straße
67574 Osthofen

Inga May
inga.may@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Historisches Inga May
27.04.201915-17:30 Uhr DWI WeinWanderWochenende - Niersteiner Roter Hang im FrühlingBei der Wanderung durch weltberühmte Weinlagen (Dauer ca. 2,5 Std) erfahren Sie Wissenswertes über den Roten Hang, Interessantes zu den verschiedenen Lagen und genießen seine Weine bei einer Verkostung vor Ort.Die Spitzenweinlagenwanderung inklusive Weinverkostung! Hipping, Pettenthal, Ölberg - weltbekannte Weinlagen: Die Kultur- und Weinbotschafterin Bärbel Scheibl lädt zu einer spannenden Wanderung (ca. 2,5 h) durch die Spitzenlagen am Roten Hang mit tiefen Einblicken in die Geschichte und Geologie, sowie wissenswerten Besonderheiten der Vegetation, Weinbergslagen und Weine. Marktplatz
55283 Nierstein

Bärbel Scheibl
baerbel.scheibl@kwb-rheinhessen.de

Kosten: 19,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Spaziergang, Kultur, Regionales, Kulinarisches, Wein
  • Führung in
  •  englisch
  •  spanisch
Bärbel Scheibl
27.04.201915 Uhr Hätten Sie's gewusst?Was birgt die evangelische Lambertuskirche in Wonsheim, was selbst der Dom zu Mainz nicht hat? Erfahren Sie dies und mehr in einer anschaulichen Führung durch diese besondere Kirche. Der Frage " Hätten Sie's gewusst ?" gehen die Kultur-und Weinbotschafter am Samstag, 27.04.2019 um 15:00 Uhr bei einer Führung in der evangelischen Lambertuskirche in Wonsheim nach. Dabei können Sie erfahren, was diese besondere Kirche birgt, das selbst der Dom zu Mainz nicht hat. Der Teffpunkt ist um 15:00 Uhr am Rathaus Wonsheim, Untergasse. Die Teilnahme incl. ein Glas Wein kostet 6,00€/Person. Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter 06703/4071 , email: romy.elbert-konkart@kwb-rheinhessen.de Rathaus Wonsheim
Untergasse 5
55599 Wonsheim

Romy Elbert-Konkart
romy.elbert-konkart@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Kultur Romy Elbert-Konkart
28.04.201915 Uhr DWI WeinWanderWochenende: Von der Hölle zum HeiligenbaumBei einer Wanderung - inklusive Weinprobe - durch die Weinberge lernen die Teilnehmer Niersteiner Flurnamen und deren Geschichte(n) kennen. Hat die Weinlage "Hölle" wirklich etwas mit unserer heutigen Vorstellung von Hölle zu tun?Weinbergswanderung in Nierstein Am DWI WeinWanderWochenende laden die Kultur- und Weinbotschafter am Sonntag, 28.4.2019 um 15 Uhr ein zu einer Weinbergswanderung in Nierstein . Mit Barbara Reif geht es von der Hölle in Richtung Heiligenbaum. Die Teilnehmer lernen bei dieser kleinen Wanderung durch die Weinberge Niersteiner Flurnamen und deren Geschichte(n) kennen. Hat die Lage "Hölle" wirklich etwas mit der heutigen Vorstellung der "Hölle" zu tun? Und passierte am "Galgenberg" das, was man heute denkt? Was hat die Realteilung in Rheinhessen mit den Flurnamen zu tun? Flurnamen führen zurück in die Geschichte eines Dorfes und beziehen sich immer auf Zuschreibungen für einen speziellen Ort. Bei der anschließenden Weinprobe gibt es unterschiedliche Jahrgänge der Lage Rosenberg zu verkosten. Die Kosten betragen 15 €/Pers. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Barbara Reif, barbara.reif@kwb-rheinhessen.de, Tel. 0176/ 456 42922. Wörrstädter Straße/Ecke Paterweg
55283 Nierstein

Barbara Reif
Tel. 06133-927667
barbara.reif@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 15,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Flora und Fauna, Kulinarisches, Regionales, Geologie, Historisches, Literatur, Kultur, Weinproben, Spaziergang, Seminar, Wanderungen, Vortrag, Wein
  • Führung in
  •  englisch
Barbara Reif
28.04.201914-17 Uhr DWI WeinWanderWochende - Weinwanderung über den RochusbergDer Rochusberg ist die einzige rheinhessische Weinlage mit Schieferboden. Der gibt den Weinen einen besonderen Charakter. Darüberhinaus bietet er rundum herrliche Ausblicke. Beides lernen wir kennen.Weinwanderung über den Rochusberg - Wanderung über einen der „drei heiligen Berge“ im nördlichen Rheinhessen - Der Rochusberg ist die einzige rheinhessische Weinlage mit Schieferboden. Der gibt den dort wachsenden Weinen einen besonderen Charakter. Unsere Wanderung startet an der katholischen Kirche in Bingen-Kempten. Hier floss der Urrhein vor 10 Millionen Jahre um den Rochusberg, bis er sich sein heutiges Bett im Oberrheingraben suchte. Hoch geht es dann zur Rochuskapelle. Im kleinen Park hinter der Kapelle genießen wir einen Riesling aus dieser Lage und schauen entspannt den Rhein aufwärts, bis fast nach Wiesbaden. Auf der schattigen Nordseite des Berges, hoch über Bingen, mit Blick auf die andere Rheinseite und das Niederwalddenkmal, führt uns der Weg jetzt nach Westen bis zur Nahe. Der Kaiser-Friedrich-Turm und der Scharlachkopf erlauben uns herrliche Ausblicke auf die Nahe und die Ebene im Süden. Dort stärken wir uns mit einer Winzervesper und genießen auch hier wieder einen Terroir-Wein. Über die flache Südseite zwischen tollen Weinbergen mit den unterschiedlichsten Anbaustilen und Reberziehungsmethoden geht es dann zurück nach Kempten. Treffpunkt: Dreikönigsstraße 2, 55411Bingen (Kempten) Termin: Sonntag, 28. April 2019, 14.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: 18,00 €/Pers. incl. Vesper und 2 Terroir-Weinen Anmeldung: Wolfgang Thomas, Telefon 06132 953315 Mail: wolfgang.thomas@kwb-rheinhessen.de Parkplatz kath. Kirche
Dreikönigsstraße 2
55411 Bingen-Kempten

Wolfgang Thomas
Tel. 06132-953315
wolfgang.thomas@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 18,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wanderungen, Historisches, Geologie, Wein Wolfgang Thomas
04.05.201915 Uhr Rundgang Rheinhessen-FachklinikRundgang über das gesamte Klinikgelände mit Erläuterungen zur Baugeschichte vom Anfang des 20. Jahrhunderts an. Schwerpunkt ist die Jugendstil-Klinikkapelle von 1908 und deren Architekt Alexander Beer.Rundgang über das gesamte Klinikgelände der RFK Alzey. Erläuterungen zur Baugeschichte der Jugendstil- Klinikgebäuden ab 1903. Schwerpunkt ist der Besuch der außergewöhnlichen Jugendstil- Kapelle von 1908 und die Vita ihres Architekten Alexander Beer. Pforte der RFK
Dautenheimer Landstr. 66
55232 Alzey

Wolfgang Arnold
wolfgang.arnold@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 5,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen Wolfgang Arnold
 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de