Rheinhessen

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen

Unsere Angebote > Fix-Termine > Samstags 15 Uhr in Rheinhessen > 

Samstags 15 Uhr in Rheinhessen

23.09.201715 Uhr Zauberhafte Verführung mit Genuss ohne ReueVerkostung von verschiedenen Obstsorten, ihren Säften und alkoholfreien Seccos im historischen Gewölbekeller eines traditionsreichen Obsthofes. Zauberhafte Verführung mit Genuß ohne Reue werden Sie bei dieser Veranstaltung erleben. Ein traditionsreicher Familienbetrieb, Obstanbau seit 150 Jahren, hat seinen historischen Gewölbe-Keller geöffnet für uns. Dort werden wir zahlreiche Obstsorten verkosten, die dazugehörigen Säfte, sowie einen alkoholfreien Secco. Weiterhin werden wir Wissenswertes aus dem Betriebsalltag erfahren und die besonderen Herausforderungen eines Obsthofes in der heutigen Zeit. Bahnhofsvorplatz
Bahnhofstraße
55435 Gau-Algesheim

Herrad Krenkel
herrad.krenkel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 12,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Vortrag, Historisches, Regionales
  • Führung in
  •  englisch
Herrad Krenkel
23.09.201715 Uhr Kulturlandschaft im Wandel der Zeit - Reben, Trulli, "Unkräuter"Wanderung auf dem Weinwinkelweg durch die Weinberge gespickt mit Geschichte und Geschichten rund um den Weinbau. Unterwegs Ausschank an einem Trullo. Kulturlandschaft im Wandel der Zeit – Reben, Trulli, "Unkräuter" Zur Gundheimer Kerbe findet am Samstag, den 23. September 2017 eine Wanderung auf dem Weinwinkelweg durch die Gundheimer Gemarkung statt. Die ca. 2-stündige Führung beginnt um 15 Uhr am Kerbeplatz, Bahnhofstraße 17. Die Kultur- und Weinbotschafterin, Helmtrud Schäfer, berichtet einleitend über die Besiedlung der Region und die Landnahme durch einen fränkischen Herren. Unterwegs erläutert sie, wie sich der Weinbau in über 1200 Jahre im Dorf entwickelte. Wissenswertes über die Entstehung und Erstbenennung der Gewannennamen und ihre Bedeutung für die Menschen erfahren die Gäste auf der Wanderung. Erklärungen zu den am Wegrand blühenden Wildkräutern und ihre Wirkungen auf den Menschen lassen so manches „Unkraut“ in neuem Licht erstrahlen. An einem Trullo erwartet die Gäste ein Glas Wein, rheinhessiches Gemunkel und eine herrliche Aussicht über die zur Ernte bereiten Weinberge. In der Ferne schweift der Blick über das Urrheintal, den Oberrheingraben bis zum Odenwald. Die Wanderung endet bei einem weiteren Glas Wein am Weinausschank der Gundheimer Winzer auf dem Kerbeplatz. Gutes Schuhwerk ist für die teilweise unbefestigten Wege empfehlenswert. Informationen: Helmtrud Schäfer, Telefon 06244/4589 (evtl. AB besprechen) oder Email: helmtrud.schaefer@rheinhessen.de. Erwachsene zahlen 8 €, Kinder unter 14 Jahre sind frei. Kulturlandschaft im Wandel der Zeit – Reben, Trulli, "Unkräuter" Treffpunkt: Bahnhofstraße 17 (Kerbeplatz), 67599 Gundheim Datum/Uhrzeit: 23. September 2017, 15 Uhr Kosten: 8 €/Person, Kinder unter 14 Jahre sind frei Informationen und Anmeldung: Helmtrud Schäfer Tel. 06244 4589 (ggf. AB besprechen), Email: helmtrudschaefer@kwb-rheinhessen.de Kerbeplatz
Bahnhofstraße 17
67599 Gundheim

Helmtrud Schäfer
Tel. 06244-4589
helmtrud.schaefer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 8,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Wanderungen Helmtrud Schäfer
30.09.201715 Uhr Die Kapelle zu Hof Iben - Perle in der rheinhessischen SchweizWir sehen uns die Kapelle an, hören die Geschichte von den Erbauern, den Templern und bekommen Info`s über den Werdegang des Hofes.Mit der Kultur- und Weinbotschafterin Roswitha Parthenheimer sehen Sie sich die Kapelle an , hören die Geschichte von den Erbauern, den Templern und bekommen Informationen über den Werdegang des Hofes. Treffpunkt: Hof Iben, Fürfeld, Samstag,den 30.9.2017, 15 Uhr. Im Anschluss genießen Sie ein Glas Rheinhessenwein oder Bremser. Kapelle Hof Iben
Hof Iben 15
55546 Fürfeld

Roswitha Partenheimer
Tel. 06709-6204
roswitha.partenheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Kultur, Historisches, Wein Roswitha Partenheimer
04.10.201718 Uhr Geschichte und Geschichten vom WeinGenießen Sie die herbstlichen Weinberge, die süßen Früchte, lauschen kleinen Anekdoten und erfahren Sie von Kuriositäten rund um den Wein.Geschichte und Geschichten vom Wein Genießen sie am Mittwoch, den 4. 10. 2017, bei einem Spaziergang durch die herbstlichen Weinberge, die süßen Früchte, lauschen kleinen Anekdoten und erfahren von Kuriositäten rund um den Wein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am großen Parkplatz der Wißberghalle in 55576 Sprendlingen. Die Führung mit Kultur- und Weinbotschafterin Ina Leisenheimer kostet 6.- € pro Person. Weitere Infos erhalten sie unter: 06701/ 7825 oder i.Leisenheimer@gmx.de. Parkplatz Wißberghalle
Ober-Hilbersheimer Straße
55576 Sprendlingen

Ina Leisenheimer
Tel. 06701-7825
ina.leisenheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 6,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Wanderungen, Spaziergang, Kultur, Historisches, Geologie, Regionales, Flora und Fauna, Wein Ina Leisenheimer
21.10.201715 Uhr Nachtwächterführung durch Frei-WeinheimIn abendlicher Stimmung mit dem Nachtwächter im Scheine ihrer Laternen durch den mittelalterlichen Ort am großen Fluss. Wissenswertes zu Handel, Königsbesuchen und dem Leben in dieser Zeit.Ein Rundgang in abendlicher Stimmung mit dem Nachtwächter im Scheine ihrer Laternen durch den mittelalterlichen Ort Frei-Weinheim. Die Gemeinde am großen Fluss Rhein und deren Kampf gegen die Urgewalten des Stromes, der mit seinen großen Eisgängen die Existenz der Menschen oftmals bedrohte. Aber auch viel Wissenswertes zum prägenden Handel über den Rhein im Mittelalter findet Erwähnung. Ebenso wie die Besuche der Könige in ihrem Palast in Nieder - Ingelheim. Ihr Weg führte sie stets über Frei-Weinheim dorthin. Der Nachtwächter widmet sich auch Goethes Überfahrt über den Rhein und dessen Besuch in der Gemeinde, ebenso wird die Familie Brentano Erwähnung finden. Glühwein, alkoholfreier Punsch und ein "Wingertsknorze" zum Abschluss in froher Runde beenden diesen historischen Rundgang. Datum/Uhrzeit der Veranstaltung: 21.10.2017, 18 Uhr Ort / genauer Treffpunkt: Rheinstraße 236, 55218 Ingelheim am Rhein Bürgerhaus Anmeldung erforderlich? ja Kontakt: Telefon: E-Mail: Horst Ahles 06132/439047 Horst.ahles@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de www.kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de Kosten pro Teilnehmer/-in: 8,00 €/Pers. Barrierefrei ja Bürgerhaus Frei-Weinheim
Rheinstraße
55218 Ingelheim

Horst Ahles
Tel. 06132-439047
horst.ahles@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 8,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Spaziergang, Kultur, Regionales, Wein Horst Ahles
28.10.201718 Uhr NACHT der Kultur- und WeinbotschafterDie Kultur- und Weinbotschafter sind zu Gast in rheinhessischen Gemäuern. Kultur, Wein und Leckereien präsentiert von Kultur- und Weinbotschaftern und deren Gästen. Das ausführliche Programm finden Sie ab September unter www.kwb-rheinhessen.deDie Kultur- und Weinbotschafter sind am 28.10.2017 zu Gast in rheinhessischen Gemäuern. Kultur, Wein und Leckereien präsentiert von Kultur- und Weinbotschaftern und deren Gästen. Das ausführliche Programm finden Sie ab September 2017 unter www.kwb-rheinhessen.de. Infos und Kontakt bei Heike Dettweiler, Tel. 06733/8209 oder unter heike.dettweiler@kwb-rheinhessen.de verschiedene Orte in Rheinhessen


Heike Dettweiler
Tel. 06733-426
heike.dettweiler@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Führungen, Vortrag, Weinproben, Kultur, Historisches, Kulinarisches, Wein Heike Dettweiler
07.04.201815 Uhr Kräuter auf der Straße des WeinsAuf dem Wißberg bei Sprendlingen grünt und blüht es. Entlang des schönen Wanderweges via vinea entdecken Sie die leckersten Kräuter. SAMSTAG 14.4.2018 um | 15.00 UHR Kräuter auf der Straße des Weins Auf dem Wißberg bei Sprendlingen grünt und blüht es. Entdecken Sie mit der Naturpädagogin Ina Leisenheimer entlang des schönen Wanderweges via vinea die leckersten Kräuter. TREFFPUNKT: großer Parkplatz Wißberghalle, am alten Sportplatz, 55576 Sprendlingen KOSTEN: 8,00 €/Pers. inkl. Kostproben KONTAKT: Ina Leisenheimer, Tel. 06701/7825, ina.leisenheimer@kwb-rheinhessen.de Parkplatz Wißberghalle
Ober-Hilbersheimer Straße
55576 Sprendlingen

Ina Leisenheimer
Tel. 06701-7825
ina.leisenheimer@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 8,00 €/Pers.
Rheinhessen Führungen, Spaziergang, Kulinarisches, Flora und Fauna, Wein Ina Leisenheimer
07.04.201815 Uhr Der Kästrich: Weinbau in der Weinstadt Mainz im Wandel der ZeitFührung zur Geschichte des Weinbaues in der Stadt Mainz rund um den Kästrich. Heimstätte von Wein,Bier, Sekt und Wasser.Der Kästrich, Beispiel für den Weinbau in der Weinstadt Mainz im Wandel der Zeit. Mit dem Kultur- und Weinbotschafter Bertram Verch können Sie am Samstag den 07.04.2018 um 15:00 Uhr während der gut 2 stündigen Führung, Beispiele und Hinweise zur Geschichte und der Entwicklung des Weinbaues in der Stadt Mainz und dem Umfeld erfahren. Im Anschluss wird ein Glas Wein verkostet. Treffpunkt um 15:00 Uhr ist die Schoppenstecher Figur - neben Proviant Magazin, Schillerstraße 11a, 55116 Mainz. Informationen und Anmeldung unter 06136 -43378 oder bertram.verch@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de . Kosten: 8,-€/Pers. Schoppenstecher Figur - neben Proviant Magazin
Schillerstraße 11a
55116 Mainz

Bertram Verch
Tel. 06136-43378
bertram.verch@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 8,00 €/Pers.
Rheinhessen Spaziergang, Historisches, Wein, Führungen Bertram Verch
14.04.201815 Uhr "Ab auf's E-Bike!" Fünf-Türme Tour - mit dem E-Bike durch RheinRheinhessische Weinbergstürme vom E-Bike aus besichtigen und dabei die abwechslungsreichen Ausblicke über Rheinhessen auf sich wirken lassen. An jedem Turm eine kurze Pause mit interessanten Informationen.Lassen Sie sich am Samstag, den 14.04.2018 um 14:00 Uhr mit der Kultur- und Weinbotschafterin Angelika Friedrich die Luft um die Nase wehen und verbringen Sie drei wunderschöne Stunden auf dem E-Bike. Von Turm zu Turm genießen Sie schöne Aussichten in alle Himmelsrichtungen und erfahren so manche Anekdote oder Geschichte aus der Umgebung. Eine anschließende Einkehr ist auf eigene Kosten möglich. Treffpunkt ist das Tourismus Büro, Bahnhofstr.21 in Wörrstadt um 14.00 Uhr. Nähere Informationen unter www.rheinhessisches.de und Anmeldung bis zum 13.04.2018 unter 06732-7096 oder angelika.friedrich@kwb-rheinhessen.de. Kosten: 16,00 € pro Person. E-Bike Verleih ist auf eigene Kosten bei Anmeldung möglich! Tourismus Büro, Bahnhofstr. 21
55286 Wörrstadt

Angelika Friedrich
Tel. 06732-7096
angelika.friedrich@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 16,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Fahrradtouren, Kultur, Geologie, Regionales, Flora und Fauna, Wein Angelika Friedrich
14.04.201815 Uhr Vom Secco zur Sektmanufaktur Wunderbar beschwingte Reise durch das prickelnde Vergnügen einer Verkostung von 6 Proben.Begleitet von viel Wissenwertem über Secco, Sekt und ganz besonderen Kreationen.Vom Secco zur Sektmanufaktur Erleben Sie die Leichtigkeit des Seins mit großartigen Getränken des Wein-& Sektgutes Nikolaushof. Erfahren und Erschmecken Sie die Unterschiede an 6 Proben zwischen Secco und Gutssekten bis hin zu Kreationen, die den Vergleich mit einem Champagner nicht scheuen müssen. Alte Tradition verschmolzen mit den neuesten Erkenntnissen aus Weinbau und Weintechnik, präsentiert von der Tochter des Hauses. Anschaulich präsentiert beim Keller Rundgang. Dazu Kleinigkeiten zum Essen und Erzählungen über den wunderschönen, historischen Ort. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in den Gutsausschank. Bahnhofsvorplatz
Bahnhofstraße
55435 Gau-Algesheim

Herrad Krenkel
herrad.krenkel@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de

Kosten: 15,00 €/Pers.
Anmeldung erforderlich
Rheinhessen Wein, Führungen Herrad Krenkel
 
Kultur- und Weinbotschafter Rheinland-Pfalz · www.kultur-und-weinbotschafter.de